Startseite » Film + TV » Schauspieler » Matthew McConaughey » Biografie / Steckbrief

Matthew McConaughey

Matthew McConaughey

Biografie von Matthew McConaughey

Matthew McConaughey

Der US-amerikanische Schauspieler Matthew David McConaughey wurde am 04.11.1969 als dritter Sohn des Ölarbeiters Jim und der Aushilfslehrerin Katherine in Uvalde (Texas, USA) geboren. Nach der High School begann er ein Jurastudium. Dieses brach Matthew McConaughey allerdings ab und wechselte zum Film. Seinen Abschluss machte er im Jahre 1993.

Im Jahr seines Studienabschlusses war Matthew McConaughey in dem Film "Confusion- Sommer der Ausgeflippten" erstmals auf der Kinoleinwand zu sehen. 1996 schaffte er mit seiner Rolle des Anwaltes Jake Brigance an der Seite von Sandra Bullock und Samuel L. Jackson in dem Thriller "Die Jury" seinen internationalen Durchbruch.

Seine guten Leistungen bescherten ihm viele weitere Rollen wie z.B. in "Contact" (1997 neben Jodie Foster), "Amistad" (1997 mit Morgan Freeman und Anthony Hopkins) oder "EDtv" (1999 an der Seite von Dennis Hopper und Elizabeth Hurley).

Seit der Jahrtausendwende ist Matthew McConaughey vermehrt in romantischen Komödien wie "Wedding Planner- verliebt, verlobt, verplant" (2001 an der Seite von Jennifer Lopez) oder "Wie werde ich ihn los- in 10 Tagen?" (2003 neben Kate Hudson).

In seinem neuesten Film "Ein Schatz zum Verlieben" ist Matthew McConaughey Mitte 2008 wieder neben Kate Hudson im Kino zu sehen. Ende des Jahres kommt der Film "Tropic Thunder" von und mit Ben Stiller in die deutschen Kinos. Hier wird Matthew McConaughey in einer Nebenrolle zu erleben sein.

Der Synchronsprecher Benjamin Völz ist die feste deutsche Synchronstimme von Matthew McConaughey.

Nach den Dreharbeiten zu "Die Jury" waren Sandra Bullock und Matthew McConaughey fünf Jahre ein Paar. Mittlerweile ist Matthew McConaughey seit 2007 mit dem Model Camila Alves liiert. Die beiden erwarten ihr erstes gemeinsames Kind.

Filmografie

2008: Ein Schatz zum Verlieben; Tropic Thunder

2006: Sie waren Helden; Zum Ausziehen verführt

2005: Das schnelle Geld; Sahara- Abenteuer in der Wüste

2003: Wie werde ich ihn los- in 10 Tagen?; Tiptoes

2002: Die Herrschaft des Feuers

2001: Wedding Planner- verliebt, verlobt, verplant; Dämonisch

2000: U-571

1999: EDtv

1998: Die Newton Boys

1997: Amistad; Contact

1996: Die Jury; Lone Star; Die dicke Vera

1995: Kaffee, Milch und Zucker; The Return of the Texas Chainsaw Massacre

1993: Confusion- Sommer der Ausgeflippten

Top News zu Matthew McConaughey

Matthew McConaughey: auf dem Ego-Trip

Los Angeles – Oscar-Preisträger Matthew McConaughey bekennt sich zum Egoismus und kann ihm durchaus positive Dinge ...

Matthew McConaughey: Cheeseburger & Bier zum Frühstück

München – Vor seinem neuesten Film „Gold“ hat Matthew McConaughey es sich richtig schmecken lassen. Dem ...

Matthew McConaughey: Schauspielerei ist immer anspruchsvoll

München – Egal ob seichte Komödie oder anspruchsvolles Drama, ein Schauspieler muss bei allen Rollen sein Bestes ...

Alle Nachrichten »

Matthew McConaughey Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite eintragen

Diese Seite teilen