Startseite » Film + TV » Schauspielerinnen » Jennifer Garner » Biografie / Steckbrief

Jennifer Garner

Jennifer Garner

Biografie von Jennifer Garner

Jennifer Garner

Die US-amerikanische Schauspielerin Jennifer Anne Garner wurde am 17.04.1972 in Houston (Texas, USA) geboren. Sie wuchs als mittlere von drei Schwestern auf und war schon als Kind von der Bühne begeistert. Obwohl sie sich selbst rückblickend wenig Talent bestätigte, nahm Jennifer Garner jahrelang Ballettunterricht um auf der Bühne zu stehen.

Nach der High School studierte sie zunächst Chemie, wechselte dann aber zum Schauspielfach. Nach ihrem Abschluss 1994 zog sie erst nach New York und dann nach Los Angeles. Dort arbeitete sie zunächst als Tischzuweiserin in einem Restaurant und bekam nur wenige kleinere Rollen in Filmen und Fernsehserien.

2000 war Jennifer Garner in der Komödie "Ey Mann, wo is' mein Auto?" neben Ashton Kutcher im Kino zu sehen. Ein Jahr später erhielt sie in dem Film "Pearl Harbor" eine Nebenrolle als Krankenschwester. Die Hauptdarsteller waren Ben Affleck, Kate Beckinsale und Alec Baldwin.

Erst 2001 schaffte Jennifer Garner ihren Durchbruch. In der Fernsehserie "Alias- Die Agentin" spielt sie fünf Jahre lang ihre erste, erfolgreiche Hauptrolle.

In der Komödie "30 über Nacht" war Jennifer Garner 2004 in ihrer ersten Kinohauptrolle zu sehen. Der Film kam beim Publikum gut an und spielte das Doppelte seiner Produktionskosten wieder ein.

Zu ihren jüngeren Projekten gehören Filme wie "Lieben und lassen" (2006 mit Juliette Lewis), "Operation: Kingdom" (2007 neben Jamie Foxx) und "Juno" (2007 an der Seite von Ellen Page und Michael Cera).

Ihre deutsche Synchronstimme bekommt Jennifer Graner u.a. von den Synchronsprecherinnen Claudia Urbschat-Mingues und Carola Ewert verliehen.

Privat war Jennifer Garner von 2000 bis 2003 mit dem Schauspieler Scott Foley verheiratet. Seit Mitte 2005 ist sie mit Ben Affleck verheiratet. Bei der Hochzeit nahm sie seinen Namen an. Offiziell heisst sie nun also Jennifer Affleck. Den Nachnamen Garner behält sie aber weiterhin als Künstlernamen. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter.

Filmografie

2007: Juno; Operation: Kingdom

2006: Lieben und lassen

2005: Elektra

2004: 30 über Nacht

2003: Daredevil

2001: Pearl Harbor; Alias- Die Agentin (Fernsehserie bis 2006); Rennie's Landing

2000: Ey Mann, wo is' mein Auto?

1999: Aftershock: Earthquake in New York

1998: 1999

1997: Rose Hill; Harry außer sich; Washington Square; Mr. Magoo; In Harm's Way

1996: Die Glut der Gewalt

1995: Zoya

Top News zu Jennifer Garner

Jennifer Garner nutzt Instagram zum Stalken

Los Angeles - Seit September ist Jennifer Garner nun offiziell bei "Instagram" zu finden und diesen Account hat sich ...

Jennifer Garner sorgt sich um Ben Affleck

Los Angeles - Schon zweimal musste Hollywoodstar Ben Affleck einen Alkoholentzug machen. Der letzte ist grade mal ...

Jennifer Garner leidet wegen Ben Afflecks Neuer

Los Angeles – Jennifer Garner leidet angeblich unter der Trennung von Ben Affleck. Wie das „People“-Magazine ...

Alle Nachrichten »

Jennifer Garner Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite eintragen

Diese Seite teilen