Startseite » Film + TV » Schauspieler » Kiefer Sutherland » Biografie / Steckbrief

Kiefer Sutherland

Kiefer Sutherland

Biografie von Kiefer Sutherland

Kiefer Sutherland

Der kanadische Schauspieler Kiefer William Frederick Dempsey George Rufus Sutherland wurde am 21.12.1966 in London (Großbritannien) geboren. Er hat eine Zwillingsschwester.

Im Jahr 1990 hatte Kiefer Sutherland mit dem Thriller "Flatliners" (neben Julia Roberts und Kevin Bacon) seinen Durchbruch in Hollywood.

In den folgenden Jahren sah man Sutherland in populären Filmen wie "Eine Frage der Ehre" (1992 u.a. mit Tom Cruise, Demi Moore und Jack Nicholson) oder "Die Jury" (1996 neben Matthew McConaughey, Sandra Bullock, Samuel L. Jackson und Kevin Spacey). Gegen Ende der 1990-er Jahre war er in den kommerziell erfolgreichen Hollywoodproduktionen nicht mehr so gefragt- er hatte sich über die Jahre zu sehr auf die Rolle des Bösewichts festlegen lassen.

Das Comeback gelang dem Schauspieler erst 2001 mit der Fernsehserie "24". Dort übernahm er die Hauptrolle des Federal Agent Jack Bauer und spielte sich zurück in die Herzen des Publikums. Die Echtzeitserie läuft bis heute auch sehr erfolgreich im deutschen Fernsehen.

2002 erhielt Kiefer Sutherland für diese Rolle den Golden Globe in der Kategorie "Bester Hauptdarsteller in einer Fernsehserie".

Ende 2008 erscheint Sutherlands neuester Kinostreifen- in dem Horrorfilm "Mirrors" ist der Schauspieler neben Paula Patton und Amy Smart zu sehen.

Die deutsche Standardsynchronstimme von Kiefer Sutherland stammt von dem Synchronsprecher Tobias Meister.

Privat ist der Schauspieler zweimal verheiratet gewesen und hat eine leibliche Tochter.

Filmografie

2008: Mirrors

2006: The Sentinel- Wem kannst du trauen?

2005: River Queen

2004: Taking Lives- Für Dein Leben würde er töten

2003: Paradise Found

2002: Nicht auflegen!; Behind The Red Door; Dead Heat- Tödliches Rennen

2001: 24 (Fernsehserie bis heute); Ring of Fire; Die wahre Hölle am River Kwai

2000: Desert Saints; Ich hab doch nur meine Frau zerlegt; The Right Temptation- Mörderische Versuchung

1999: Visions of Death; Woman Wanted

1998: Dark City; Ground Control; Break Up- Nackte Angst; Die Kriegerin

1997: Armitage III: Poly-Matrix

1996: Die Jury; Auge um Auge; Freeway

1994: Machen wir's wie Cowboys

1993: Die drei Musketiere; Spurlos

1992: Eine Frage der Ehre; Twin Peaks- Der Film

1990: Flatliners; Flashback; Blaze of Glory- Flammender Ruhm

1989: Renegades

1988: Die Generation von 1969; Die grellen Lichter der Großstadt; Young Guns

1987: The Killing Time; The Lost Boys; Crazy Moon; Promised Land

1986: Stand By Me- Das Geheimnis eines Sommers; Auf kurze Distanz

1984: The Bay Boy

1983: Max Dugans Moneten

Top News zu Kiefer Sutherland

Kiefer Sutherland & die geheime Beziehung

New York – Kiefer Sutherland ist angeblich vergeben – und das schon seit drei Jahren. Der Schauspieler und Musiker ...

Kiefer Sutherland & der ehrenvolle Glastonbury-Auftritt

London – Für Kiefer Sutherland ist es eine Ehre gewesen, am Sonntag (25.06.) beim Glastonbury Festival auftreten ...

Kiefer Sutherland will zu Bruce Springsteen beerdigt werden

London – Kiefer Sutherland hat sich bereits viele Gedanken darübergemacht, was auf seinem Grabstein stehen soll. ...

Alle Nachrichten »

Kiefer Sutherland Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite eintragen

Kiefer Sutherland Home

Latest News, Photos and Videos about Kiefer Sutherland, Updated Daily
http://www.KieferSutherlandHome.com

Diese Seite teilen