Startseite » Film + TV » Schauspielerinnen » Dakota Fanning » Biografie / Steckbrief

Dakota Fanning

Dakota Fanning

Biografie von Dakota Fanning

Dakota Fanning

Die US-amerikanische Schauspielerin Hannah Dakota Fanning wurde am 23.02.1994 in Conyers (Georgia, USA) geboren. Ihre jüngere Schwester Elle Fanning ist ebenfalls als Schauspielerin aktiv. Die Familie hat deutsche und irische Wurzeln.

Bereits mit fünf Jahren war Dakota Fanning in einem Werbespot zu sehen. Nur kurze Zeit später erhielt sie kleine Gastrollen in erfolgreichen Fernsehserien wie "Ally McBeal", "CSI-Den Tätern auf der Spur" oder "Malcom Mittendrin" (alles 2000 bzw. 2001).

Ihren Durchbruch feierte die Jungschauspielerin 2001 mit ihrer Rolle in dem Drama "Ich bin Sam" (neben Sean Penn und Michelle Pfeiffer).

Es folgten Produktionen wie "Sweet Home Alabama- Liebe auf Umwegen" (2002 mit Reese Witherspoon und Patrick Dempsey), "Mann unter Feuer" (2004 an der Seite von Denzel Washington, Christopher Walken und Mickey Rourke) oder "Krieg der Welten" (2005 als Filmtochter vom Tom Cruise).

2009 stieg Dakota Fanning als Volturi-Vampirin Jane in die erfolgreiche Fortsetzung der Twilight-Saga "New Moon- Bis(s) zur Mittagsstunde" ein. Hier ist sie neben anderen Jungstars wie Robert Pattinson, Kristen Stewart, Taylor Lautner, Nikki Reed und Ashley Greene zu sehen. Auch im nächsten Teil der weltweit erfolgreichen Verfilmung der Jugendbuchreihe von Stephenie Meyer "Eclipse- Bis(s) zum Abendrot" (2010) wird Fanning in der Rolle der Jane zu erleben sein.

Außerdem erscheint 2010 das Drama "The Runaways", in dem Dakota Fanning neben Kristen Stewart in einer Hauptrolle zu sehen ist.

Ihre deutsche Stimme bekommt Fanning u.a. von den Synchronsprecherinnen Laura Elßel und Luisa Wietzorek geliehen.

Filmografie

2010: Eclipse- Bis(s) zum Abendrot; The Runaways

2009: New Moon- Bis(s) zur Mittagsstunde; Push

2008: Die Bienenhüterin; Winged Creatures

2007: Cutlass; Hounddog

2006: Schweinchen Wilbur und seine Freunde

2005: Dreamer- Ein Traum wird wahr; Krieg der Welten; Hide and Seek- Du kannst dich nicht verstecken; Nine Lives

2004: Mann unter Feuer

2003: Ein Kater macht Theater; Uptown Girls- Eine Zicke kommt selten allein

2002: Sweet Home Alabama- Liebe auf Umwegen; 24 Stunden Angst; Hansel & Gretel

2001: Ich bin Sam; Father Xmas

Top News zu Dakota Fanning

Dakota Fanning, als knallharte Person

Los Angeles – Dakota Fanning ist von ihrer Rolle in „Zygote“ sehr begeistert gewesen. „Collider“ erzählte die ...

Dakota Fanning: Da mache ich nicht mit

Dakota Fanning (22) hat keinen Bock auf den Hollywood-Zirkus. Die Schauspielerin ('Krieg der Welten') schaffte ...

Dakota Fanning: Stottern machte sie nervös

Dakota Fanning (22) fand es schwierig, für den Film 'Amerikanisches Idyll' ihre Sprechweise zu verändern. Für ...

Alle Nachrichten »

Dakota Fanning Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite eintragen

Diese Seite teilen