Startseite » Film + TV » Schauspielerinnen » Bryce Dallas Howard » Biografie / Steckbrief

Bryce Dallas Howard

Bryce Dallas Howard

Bryce Dallas Howard Biografie

Bryce Dallas Howard

Die Schauspielerin erblickte am 02.03.1981 in Los Angeles (Kalifornien, USA) das Licht der Welt als Tochter des Regisseurs Ron Howard und der Schriftstellerin Cheryl. Der zweite Teil ihres Vornamen Bryce Dallas kommt von der gleichnamigen Stadt in Texas, in welcher sie gezeugt wurde. Sie hat drei Geschwister, die jüngeren Zwillinge Jocelyn Carlyle und Paige Carlyle und den jüngeren Bruder Reed Cross. Die Großeltern der Kinder väterlicherseits waren ebenfalls Schauspieler. Aufgezogen wurden sie abseits des Showgeschäfts, sie durften nicht mal fernsehen. Stattdessen wurden Lesen, spielen im Freien und andere Hobbys gefördert. Der bekannte Schauspieler Tom Cruise übernahm mehrmals das Babysitten.

Bereits in der neunten Klasse wirkte sie am Musical "Guys And Dolls" mit. An der High-School spielte sie in einer Reihe von Theaterstücken mit. Nach dem Abschluss ging Bryce Dallas Howard an die Tisch School Of The Arts an der Universität von New York. Während dieser Zeit spielte sie Theater- und Musical-Rollen ehe sie das Studium 2003 mit dem Bachelor Of Fine Arts abschloss.

Nachdem sie bereits in diversen Filmen ihres Vaters kleinere Rollen spielte, hatte sie ihre erste große Rolle im Drama "Book Of Love" im Jahre 2004. Der Durchbruch für Bryce Dallas Howard kam mit dem Film "The Village - Das Dorf", in welchen sie ohne Casting kam nachdem sie der Produzent M. Night Shyamalan vorher in einer Broadway-Show gesehen hatte. 2005 spielte sie im Drama "Manderlay" mit und 2006 erneut in einem Shyamalan Film namens "Das Mädchen aus dem Wasser". In der Verfilmung der Shakespeare Komödie "As You Like It" (dt. Wie es euch gefällt) spielte sie die Hauptrolle der Rosalinde.

Bryce Dallas heiratete am 17.06.2006 ihren langjährigen Lebensgefährten Seth Gabel, mit welchem sie seit dem 16.02.2007 den gemeinsamen Sohn Theodore Norman Howard Gabel hat. Im Frühsommer 2007 war sie in "Spider-Man 3" an der Seite von Kirsten Dunst und Tobey Maguire zu sehen. Nach dem Wegfall von Lindsay Lohan wirkte die Howard im Filmdrama "The Loss Of A Teardrop Diamond" in der Hautrolle der Fisher Willow. An der Seite von Christian Bale spielte sie in "Terminator: Die Erlösung" als Kate Brewster Connor.

In Teil drei der Twilight Saga ersetzte Bryce Dallas Howard Rachelle Lefevre in der Rolle der Victoria. Dies war bereits das dritte Mal, dass sie in einer Fortsetzung die Rolle von einer anderen Schauspielerin übernahm. Von Oktober 2009 bis Februar 2010 stand sie für das von Clint Eastwood produzierte Drama "Hereafter" vor der Kamera.

Filmografie

2010: Eclipse - Bis(s) zum Abendrot; Hereafter; Live With It

2009: Terminator: Die Erlösung

2008: The Loss Of A Teardrop Diamond

2007: Spider-Man 3

2006: As You Like It; Das Mädchen aus dem Wasser

2005: Manderlay

2004: The Village - Das Dorf; Book Of Love

2000: Der Grinch

Top News zu Bryce Dallas Howard

Bryce Dallas Howard nimmt auf dem Regie-Stuhl Platz

Los Angeles - Bryce Dallas Howard gibt angeblich schon bald ihr Regie-Debüt. Die Schauspielerin soll bei dem Film ...

Bryce Dallas Howard: Ich bin keine Trendsetterin

Bryce Dallas Howard (35) ist keine begeisterte Nutzerin von Twitter. Die Schauspielerin ('Jurassic World') ist erst ...

Bryce Dallas Howard muss Kleider selbst bezahlen

Los Angeles - Bryce Dallas Howard muss ihre Kleider für Award Shows aus eigener Tasche bezahlen. Während viele ...

Alle Nachrichten »

Bryce Dallas Howard Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Leider haben wir momentan keine Songtexte zu Bryce Dallas Howard gefunden.

Bryce Dallas Howard Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite eintragen

Diese Seite teilen