Startseite » Film + TV » Schauspielerinnen » Rachel Bilson » Biografie / Steckbrief

Rachel Bilson

Rachel Bilson

Biografie von Rachel Bilson

Rachel Bilson

Die US-amerikanische Schauspielerin Rachel Sarah Bilson wurde am 25.08.1981 in Los Angeles (Kalifornien, USA) geboren.

Nach einigen kleineren Nebenrollen in Serien wie "Buffy- Im Bann der Dämonen" (2003) oder "Meine wilden Töchter" (2003) war Rachel Bilson 2003 in dem Kurzfilm "Unbroken" erstmals auf der Kinoleinwand zu sehen.

Ihren Durchbruch erreichte Rachel Bilson im selben Jahr. In der Fernsehserie "O.C., California" übernahm sie 2003 neben Mischa Barton und Adam Brody die Rolle der Summer Roberts und spielte diese vier Jahre lang. Ihre deutsche Synchronstimme bekam Rachel Bilson von der Synchronsprecherin Bianca Krahl geliehen. Die Serie wurde wegen fallender Quoten dann jedoch eingestellt.

Im März 2008 wird Rachel Bilson an der Seite von Hayden Christensen, Samuel L. Jackson, Jamie Bell und Diane Lane in dem Science-Fiction-Thriller "Jumper" in den deutschen Kinos zu erleben sein.

Privat bevorzugt Rachel Bilson Beziehungen zu Kollegen, mit denen sie bereits zusammen gearbeitet hat. So war sie von 2003 bis 2006 mit Adam Brody, ihrem Serienpartner aus "O.C., California", liiert und ist zur Zeit mit Hayden Christensen zusammen.

Filmografie

2008: Jumper

2006: Der letzte Kuss

2003: O.C., California (Fernsehserie bis 2007); Unbroken

Top News zu Rachel Bilson

Rachel Bilson wurde ausgeraubt

Los Angeles - Bei Rachel Bilson ist eingebrochen worden. Am vergangenen Freitag (06.10.) hat sich ein Unbekannter ...

Rachel Bilson: Desinfektion statt Deo

Rachel Bilson (35) ist ein Hygiene-Genie. Die Schauspielerin ('Hart of Dixie') hat es gerne einfach und ...

Rachel Bilson: Einsatz für hungernde Kinder

Rachel Bilson (34) macht sich für hungernde Kinder in den USA stark. Die Schauspielerin ('O.C., California'), die ...

Alle Nachrichten »

Rachel Bilson Fanseiten, Links und Webseiten

Diese Seite teilen