Startseite » Film + TV » Schauspielerinnen » Milla Jovovich » Biografie / Steckbrief

Milla Jovovich

Milla Jovovich

Biografie von Milla Jovovich

Milla Jovovich

Die US-amerikanische Schauspielerin Milla Jovovich wurde am 17.12.1975 als Militza Nataša Jovović in Kiew (Ukraine) geboren. Als Milla Jovovich fünf Jahre alt war, zog die Familie nach Kalifornien. Bereits im Alter von neun Jahren nahm Milla ihren ersten Schauspielunterricht. Mit elf Jahren fing sie ausserdem an als Model zu arbeiten. Ihr Erscheinen auf einem Titelbild löste damals eine große Diskussion über Kindermodels aus.

Neben dem Modeln forcierte Jovovich auch ihre Schauspielkarriere. 1988 war sie in "Two Moon Junction" das erste Mal auf der Leinwand zu sehen; 1991 erhielt sie in "Rückkehr zur Blauen Lagune" ihre erste Hauptrolle.

Mit einem eigenen Album, welches Milla Jovovich 1994 veröffentlichte, versuchte sie sich auch an einer Musikkarriere. Das Album blieb jedoch hinter den Erwartungen zurück.

Ihr weltweiter Durchbruch auf der Leinwand gelang ihr 1995 an der Seite von Hollywoodstar Bruce Willis in dem Film "Das fünfte Element". Es folgten weitere Filmerfolge wie "The Million Dollar Hotel" (2000 neben Mel Gibson), "Zoolander" (2001 von und mit Ben Stiller) oder "Resident Evil" (2002, 2004 und 2007).

Zu ihren aktuellen Produktionen zählen u.a. der Thriller "The Fourth Kind" (2009), das Drama "Stone" (2010 neben Robert De Niro und Edward Norton) und der Science Fiction Horror-Thriller "Resident Evil: Afterlife" (2010 u.a. mit Eva Mendes).

Ihre deutsche Stimme bekommt Milla Jovovich u.a. von den Synchronsprecherinnen Meret Becker (in der "Resident Evil"- Reihe) und Bettina Weiß geliehen.

Privat ging die Schauspielerin bereits mit 16 Jahren ihre erste Ehe ein. Diese wurde jedoch schon nach zwei Monaten auf Antrag ihrer Mutter annulliert. Von 1997 bis 1999 war sie mit Luc Besson, dem Regisseur von ihrem Welterfolg "Das fünfte Element", verheiratet.

Seit 2003 ist sie nun mit dem Regisseur Paul Anderson verlobt. Im August 2009 wurde geheiratet. Die gemeinsame Tochter erblickte im November 2007 das Licht der Welt.

Filmografie

2010: Resident Evil: Afterlife; Keep Coming Back; Stone; The Winter Queen

2009: The Fourth Kind; A Perfect Getaway

2007: Resident Evil: Extinction

2006: Ultraviolet; .45

2004: Resident Evil: Apocalypse

2002: Resident Evil; Love Birds- Liebe auf den zweiten Blick; The House On Turk Street; Dummy

2001: Zoolander

2000: The Million Dollar Hotel; Das Reich und die Herrlichkeit

1999: Johanna von Orleans

1998: Spiel des Lebens

1997: Das fünfte Element

1993: Confusion- Sommer der Ausgeflippten

1992: Chaplin; Ein Kerl zum Schießen

1991: Rückkehr zur Blauen Lagune

1988: Two Moon Junction

Top News zu Milla Jovovich

Milla Jovovich spricht erstmals über ihre Not-Abtreibung

Los Angeles - Vor rund zwei Jahren hat Milla Jovovich eine Abtreibung vornehmen lassen müssen. Seither hat die ...

Milla Jovovich wehrt sich gegen Anti-Abtreibungsgesetz

Los Angeles - Vor rund zwei Jahren hat Milla Jovovich eine Abtreibung vornehmen lassen müssen. Das neue ...

Milla Jovovich: lieber beliebt, als respektiert

Los Angeles - Beliebtheit ist wichtiger als Respekt - so sieht es zumindest Milla Jovovich. Auf die Frage des ...

Alle Nachrichten »

Milla Jovovich Fanseiten, Links und Webseiten

Offizielle Homepage von Milla Jovovich

Offizielle Webseite (englisch) mit News, Biografie, Filmografie, Fan-Shop, Bilder-Gallery und mehr
http://www.millaj.com/

Diese Seite teilen