Startseite » Film + TV » Schauspieler » Johnny Depp » Biografie / Steckbrief

Johnny Depp

Johnny Depp

Biografie von Johnny Depp

Johnny Depp

Der US-amerikanische Schauspieler Johnny Depp wurde als John Christopher Depp II. am 09.06.1963 in Owensboro (Kentucky, USA) geboren. Der Sohn von Betty Sue und John Christopher Depp I. (sen.) hat deutsche und irische Vorfahren.

Johnny Depp brach die High School ab und kam dann über Komparsenrollen zum Showgeschäft. Nach einigen Nebenrollen in Horrorfilmen wie 1984 in "Nightmare on Elmstreet" besuchte er mehrere Schauspielschulen um seine schauspielerischen Fähigkeiten zu verbessern. Seine erste große Rolle bekam er dann 1987 in der populären Fernsehserie "21 Jump Street".

Im Jahr 1990 war Johnny Depp in seiner ersten Kinofilm Hauptrolle zu sehen. In dem Musicalfilm "Cry-Baby" spielte er die Rolle des Wade Walker. Großen Erfolg brachte ihm im selben Jahr die Rolle in dem Fantasyfilm "Edward mit den Scherenhänden". Regie führte Tim Burton, mit dem Johnny Depp bis heute gerne und viel zusammenarbeitet. Weitere Tim Burton Produktionen waren "Ed Wood" (1994 mit Sarah Jessica Parker), "Sleepy Hollow- Köpfe werden rollen" (1999 mit Christina Ricci und Christopher Lee), "Charlie und die Schokoladenfabrik" (2005) und Johnny Depps neuester Film "Sweeney Todd" (2007 neben Helena Bonham Carter und Alan Rickman ).

Johnny Depp stand im Laufe seiner Filmkarriere für verschiedene Horrorfilme vor der Kamera. Dazu zählten u.a. "From Hell" (2001 mit Heather Graham und Ian Holm) und "Das geheime Fenster" (2004). Aber auch Rollen in Dramen kann Johnny Depp gut spielen. So z.B. 1993 an der Seite des jungen Leonardo DiCaprio in dem Film "Gibert Grape- Nirgendwo in Iowa".

1995 versuchte sich Johnny Depp mit seiner Band P auch im Musikgeschäft. Unterstützt vom Bassisten der Red Hot Chili Peppers brachte die Band ein Album heraus, was sich nicht so gut verkaufte aber bis heute unter Sammlern einen hohen Wert hat.

In seiner Rolle als Captain Jack Sparrow ist Johnny Depp seit 2003 in der Trilogie "Fluch der Karibik" zu sehen gewesen. In diesem überaus erfolgreichen Dreiteiler spielen neben Johnny Depp weitere namhafte Stars wie Orlando Bloom und Keira Knightley mit. In allen "Fluch der Karibik" Teilen ist Marcus Off die deutsche Synchronstimme von Johnny Depp. Für gewöhnlich übernimmt diese Aufgabe jedoch der Synchronsprecher David Nathan.

Johnny Depp war von 1983 bis 1985 mit Lori Allison verheiratet. Nach Affären mit Kolleginnen wie Winona Ryder, Jennifer Grey und Kate Moss ist er seit 1998 mit der französichen Sängerin und Schauspielerin Vanessa Paradis zusammen. Das Paar hat zwei Kinder.

Für seine Rolle in dem Musicalfilm "Sweeney Todd" erhielt Depp 2008 den Golden Globe in der Kategorie "Bester Musical Schauspieler". 2009 wurde er zum "Sexiest Man Alive" gewählt und 2010 erhielt Johnny den People's Choice Award als Schauspieler des Jahrzehnts.

Filmografie

2010: Alice im Wunderland; The Doors: When You're Strange

2009: Public Enemies; Das Kabinett des Dr. Parnassus

2007: Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street; Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt; Joe Strummer: The Future Is Unwritten

2006: Pirates of the Caribbean- Fluch der Karibik 2

2005: Charlie und die Schokoladenfabrik; Corpse Bride- Hochzeit mit einer Leiche

2004: Das geheime Fenster; Wenn Träume fliegen lernen; The Libertine; Happy End mit Hindernissen

2003: Fluch der Karibik; Irgendwann in Mexiko

2001: Blow; From Hell

2000: Chocolat- Ein kleiner Biss genügt; Bervor es Nacht wird; In stürmischen Zeiten

1999: Sleepy Hollow- Köpfe werden rollen; Die neun Pforten; Die Frau des Astronauten

1998: L.A. Without a Map; Fear and Lothing in Las Vegas

1997: The Brave; Donnie Brasco

1996: Cannes Man

1995: Don Juan DeMarco; Gegen die Zeit; Dead Man

1994: Ed Wood

1993: Gibert Grape- Irgendwo in Iowa; Benny & Joon; Arizona Dream

1991: Nightmare 6: Freddy's Finale

1990: Cry-Baby; Edward mit den Scherenhänden

1987: 21 Jump Street (Fernsehserie bis 1990)

1986: Platoon

1985: Die Superaufreißer

1984: Nightmare: Mörderische Träume

Top News zu Johnny Depp

Johnny Depp: stolz auf seine Tochter Lily-Rose

Los Angeles – Johnny Depp ist sehr stolz auf seine Tochter Lily-Rose, wie diese mit ihrer plötzlichen Berühmtheit ...

Johnny Depp: Anfrage an Paul McCartney per Sms

Los Angeles - Johnny Depp hat Paul McCartney per Sms gefragt, ob er Lust hat beim neuen "Flucht der Karibik" ...

Johnny Depp spielt John McAfee

Los Angeles - Johnny Depp hat sich die nächste große Hauptrolle gesichert. Wie die „Variety“ am Wochenende ...

Alle Nachrichten »

Johnny Depp Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite / Fanpage eintragen

Johnny - Depp.org

an admirer's site dedicated to Johnny Depp and his work
http://johnny-depp.org

Johnny-Depp-World

Die erste Deutsche Johnny Depp Bewunderer Seite, mit großer Galerie und Forum für echte Johnny Freunde :)
http://www.johnny-depp-world.de/