Startseite » Film + TV » Schauspielerinnen » Lindsay Lohan » Biografie / Steckbrief

Lindsay Lohan

Lindsay Lohan

Biografie von Lindsay Lohan

Lindsay Lohan

Lindsay Lohan heißt mit bürgerlichem Namen Lindsay Dee Morgan Jade Lohan und wurde am 02.07.1986 in Cold Spring Harbor (New York, USA) geboren. Sie hat die drei jüngeren Geschwister Michael, Aliana und Dakota und wuchs mit ihnen und ihren Eltern zusammen in New York auf.

Schon im zarten Kindesalter von 3 Jahren fand das Leben der jungen Lindsay Lohan vor den Kameras statt. Sie wirkte bis heute an insgesamt über 60 Werbespots mit und zierte bereits mit 17 Jahren das Cover des berühmten Mode Journals "Vanity Fair".

Neben der Tätigkeit als Model versuchte sich Lindsay Lohan 1998 auch als Schauspielerin und übernahm einige Hauptrollen in Disney-Komödien. Sie war immer wieder als High School Girl zu sehen, was sie heute zu einer der beliebtesten und bekanntesten Schauspielerinnen für High School Komödien macht. Um als Darstellerin nicht dauerhaft in eine Schublade gesteckt zu werden, versuchte sie sich in letzter Zeit auch an Rollen in ernsthafteren Filmen und war 2007 in dem Streifen "I know who killed me" erstmals in einem Horrorfilm zu sehen. Da dieser Film floppte und Lindsay Lohan über sehr viele Probleme stolperte, gibt es offizielle Überlegungen seitens der Produktionsfirma, das Engagement mit ihr zu beenden.

Lindsay Lohan wurde jedoch nicht nur auf der Kinoleinwand und in der Werbung bekannt, sondern auch im Musikbereich, wo sie Ende 2004 ihr Debütalbum "Speak" veröffentlichte. Dieses konnte hohe Platzierungen in den US-Charts und auch in Europa verzeichnen. Nach einer Nominierung bei den MTV Music Awards für das beste Video, den sie jedoch nicht gewann, brachte Lindsay Lohan Ende 2005 ihr zweites Album "A Little More Personal (Raw)", dass allerdings nicht mehr so erfolgreich wurde.

Seit 2006 macht sie Schlagzeilen als Party-Girl. Dazu sollen Alkohol- und Drogenprobleme kommen, die Lindsay Lohan in diesem Jahr gleich drei mal Probleme mit dem Gesetz eingebracht haben. Es gab bereits zwei Verurteilungen zu Haftstrafen von jeweils einem Tag wegen Trunkenheit am Steuer und dem Besitz von Drogen, von denen sie eine am 16.11.2007 antrat, jedoch nach 84 Minuten wegen Überbelegung bereits wieder entlassen wurde.

Im Sommer 2010 wurde sie erneut zu einer Haftstrafe verurteilt. Lohan soll für 90 Tage einsitzen müssen wegen Verstoßes gegen ihre Bewährungsauflagen.

Lindsay Lohan Filmografie

2009: Labor Pains

2007: Chapter 27, Georgia Rule, Ich weiß, wer mich getötet hat

2006: Zum Glück geküsst, Friendly Fire, Robert Altman's Last Radio Show, Bobby

2005: Herbie: Fully Loaded - Ein toller Käfer startet durch

2004: Bekenntnisse einer Highschool-Diva, Girls Club - Vorsicht bissig!

2003: Freaky Friday - Ein voll verrückter Freitag

2002: Lass Dir was einfallen!

2000: Zum Leben erweckt, The Bette-Show

1998: Ein Zwilling kommt selten allein

1996-1997: Another World (Fernsehserie)

Diskografie

tba: Nobody's Angel

2008: Bossy

2005: A little more personal - Raw , Over , First , Confessions of a broken Heart - Daughter to father , I live for the day

2004: Speak , Rumors

Top News zu Lindsay Lohan

Lindsay Lohan: Auf der Suche nach billigen Chauffeur

London – Lindsay Lohan hat es satt, auf Schritt und Tritt von Paparazzi verfolgt zu werden, doch die Schauspielerin ...

Lindsay Lohan setzt sich spirituelle Ziele

Los Angeles - Lindsay Lohan hat mit Hilfe von Mediation ihre Zukunftspläne im Blick. In der US-Show "The Talk" ...

Lindsay Lohan: Die neue Meerjungfrau?

Los Angeles - Wer hat sich da denn angeboten die Rolle der Meerjungfrau zu spielen? Lindsay Lohan. Die 30-Jährige ...

Alle Nachrichten »

Lindsay Lohan Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite / Fanpage eintragen