Startseite » Film + TV » Schauspielerinnen » Kelly Preston » Biografie / Steckbrief

Kelly Preston

Kelly Preston

Biografie von Kelly Preston

Kelly Preston

Die US-amerikanische Schauspielerin Kelly Kamalelehua Palzis Preston-Travolta wurde am 13.10.1962 in Honolulu (Hawaii, USA) geboren. Sie arbeitete zunächst als Model, ehe sie über das Werbefernsehen zum Film kam.

Ihre erste Filmrolle bekam Kelly Preston 1982 in der Serie "Quincy". In der Episode "Weißer Tornado" war sie in einer kleinen Nebenrolle zu sehen. In den folgenden Jahren wurde sie für weitere Fernsehserien wie "Capitol", "For Love and Honor" und "Blue Thunder" gebucht.

In den Anfangsjahren ihrer Filmkarriere musste sich Kelly Preston meist mit Nebenrollen begnügen. Ihre Attraktivität war hierbei Fluch und Segen zugleich. Immer wieder spielte Preston die "Schöne" und durfte bzw. musste mehr mit ihrem Äußeren punkten, als ihrer schauspielerischen Leistung. Dies änderte sich jedoch mit den Jahren und Preston bekam zunehmend größere Rollen. Einen ihrer größten Erofolge feierte sie 2006 in dem Film "Broken Bridges", der sich beim Publikum großer Beliebtheit erfreute.

Die Medien zeigten sich vor allem Interesse an dem Privatleben der Schauspielerin interessiert. Kelly Preston war Ende der 1980er Jahre mit Charlie Sheen verlobt, den sie 1990 verließ. Ein Jahr später heiratete sie den Schauspieler John Travolta und gründete mit ihm eine Familie. 2009 musste das Ehepaar einen schweren Rückschlag verkraften, als eines ihrer Kinder verstarb.

Filmografie

2010: Mit Dir an meiner Seite (The Last Song), Casino Jack

2009: Old Dogs - Daddy oder Deal

2007: Death Sentence - Todesurteil

2006: Broken Bridges

2005: Sky High - Diese Highschool hebt ab! (Sky High), Fat Actress (Fernsehserie)

2004: Return to Sender, Joey (Fernsehserie)

2003: Was Mädchen wollen (What a Girl Wants), Flight Girls, Eulogy, Ein Kater macht Theater (The Cat in the Hat)

2001: Daddy and them - Durchgeknallt in Arkansas (Daddy and Them)

2000: Battlefield Earth - Kampf um die Erde, Bar Hopping

1999: Aus Liebe zum Spiel (For Love of the Game)

1998: Junket Whore, Jack Frost, Der Guru (Holy Man)

1997: Nix zu verlieren (Nothing to Lose), In Sachen Liebe (Addicted To Love)

1996: Jerry Maguire - Spiel des Lebens, From Dusk Till Dawn, Curdled, Baby Business (Citizen Ruth)

1995: Warten auf Mr. Right, Little Surprises (Kurzfilm), Das teuflische Geheimnis der verrückten Mrs. Munck

1994: Im Fokus, Double Cross - Eine heiße Intrige, Cheyenne Warrior

1993: Die Stunde der Wahrheit

1992: Only You

1991: Run, Die Alptraumbraut

1989: Die Experten

1988: Twins - Zwillinge, Spellbinder - Ein teuflischer Plan

1987: Verhext nochmal!, Tigers Tale - Ein Tiger auf dem Kissen, Die Experten, Amazonen auf dem Mond oder Warum die Amerikaner den Kanal voll haben

1986: Space Camp, 52 Pick-Up

1985: Verkehrsprobleme, Crazy Love - Liebe schwarz auf weiß

1984: Blue Thunder (Fernsehserie)

1983: Metalstorm - Die Vernichtung des Jared-Syn, For Love and Honor (Fernsehserie), Ein Mann wie Dynamit, Christine

1982: Quincy (Fernsehserie, Auftritt in der Folge Weißer Tornado), Capitol (Fernsehserie)

Top News zu Kelly Preston

Kelly Preston: Lachen gut für die Ehe

Los Angeles - Kelly Preston sieht Humor als wesentlichen Bestandteil einer funktionierenden Ehe. Letztes Jahr haben ...

Kelly Preston will mehr Kinder

Los Angeles - Kelly Preston möchte Zuwachs in ihrer Familie. Die Ehefrau von John Travolta plant, mit 50 Jahren ...

Kelly Preston verdankt ihren Lebensmut Scientology

Los Angeles - Kelly Preston ist erst durch Scientology wieder glücklich. Die Ehefrau von John Travolta fühlt sich ...

Alle Nachrichten »

Kelly Preston Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite eintragen

Diese Seite teilen