Startseite » Film + TV » Schauspieler » Bryan Cranston » Biografie / Steckbrief

Bryan Cranston

Biografie von Bryan Cranston

Der US-amerikanische Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher Bryan Cranston wurde am 7. März 1956 in Los Angeles (Kalifornien, USA) geboren. Seinen Durchbruch als Schauspieler feierte er als Hal in der Kultserie "Malcolm mittendrin" (2000-2006). Seine Rolle als Walter White in der Serie "Breaking Bad" (2008-2013) ließ ihn endgültig zum Serienstar aufsteigen und bescherte ihm mehrere Emmys und Golden-Globes.

In den Anfängen seiner Karriere als Schauspieler in den 1980er und 90er Jahren musste Bryan Cranston zunächst mit kleineren Rollen in Filmen und Gastrollen in Serien vorliebnehmen. So war er unter anderem in den Serien "Fackeln im Sturm", "Airwolf", "Mord ist ihr Hobby", "Matlock", "Baywatch", "Seinfeld", "Diagnose: Mord", "Sabrina", "Akte X" und "King of Queens" zu sehen.

Bekannt wurde er schließlich zur Jahrtausendwende durch seine Rollen als Hal in "Malcolm mittendrin". Über sechs Jahre stand er für die erfolgreiche US-amerikanische Comedyserie vor der Kamera (2000-2006) und wirkte an 151 Folgen mit. 2002 erhielt er seine erste Nominierung für den Emmy, ein Jahr später für den Golden-Globe. Die Auszeichnungen blieben ihm jedoch zunächst verwehrt.

Nach der Einstellung von "Malcolm mittendrin" gab Bryan Cranston 2006 und 2007 zwei Gastauftritte in der Serie "How I Met Your Mother". Anschließend stand er vermehrt für die Serie "Breaking Bad" vor der Kamera, die erstmals Anfang 2008 in den USA ausgestrahlt wurde und sich bald zum Publikumsmagnet entwickelte. Für seine Rolle als High-School-Chemielehrer Walter White erhielt er 2008 den Emmy und 2014 den Golden-Globe.

2012 war er im Remake von "Total Recall" und im Oscar-preisgekrönten Thriller "Argo" von Ben Affleck zu sehen. Auch bei der Neuverfilmung von "Godzilla" im Jahr 2014 wirkte er mit. Im selben Jahr gab er auch sein Debüt am Broadway als Hauptdarsteller in "All the Way". Für die Rolle als US-Präsidenten Lyndon B. Johnson wurde er mit dem Tony Award als Bester Hauptdarsteller in einem Theaterstück ausgezeichnet.

Im Juli 2013 bekam Bryan Cranston, der neben der Schauspielerei auch als Filmregisseur und Synchronsprecher arbeitet, seinen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood.

Filmografie - Bekannte Titel

2015: Sneaky Pete

2014: Godzilla

2013: Writer's Block, Cold Comes the Night

2012: Total Recall, Rock of Ages, Red Tails, John Carter - Zwischen zwei Welten, Argo

2011: Larry Crowne, Drive, Detachment, Der Mandant, Contagion

2010: Love Ranch

2008 - 2013: Breaking Bad (62 Folgen)

2008: The Hollywood Quad, Gefallene Engel 3

2007: Hard Four

2006: Little Miss Sunshine, Intellectual Property, How I Met Your Mother

2004: Seeing Other People, Illusion

2003: National Lampoon's Thanksgiving Family Reunion

2001: Twas the Night

2000 - 2006: Malcolm mittendrin (151 Folgen)

2000: The Big Thing, Der Makler

1999: Hinterm Mond gleich links

1999 - 2001: King of Queens

1998: From the Earth to the Moon, Der Soldat James Ryan, Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI

1997: Time Under Fire, Strategic Command - In einsamer Mission, Sabrina - Total Verhext!, Babylon 5

1996: That Thing You Do!, Diagnose Mord, Detektiv Rockford - Anruf genügt, Diagnose: Mord

1995: Kissing Miranda, Extreme Blue

1994 - 1997: Seinfeld

1994: Walker, Texas Ranger, Viper, The Companion, Erotique, Days Like This, Blackout - Ein Detektiv sucht sich selbst

1993: Moldiver

1991: Flash - Der Rote Blitz, Dead Space, Dead Silence

1990: Corporate Affairs

1989: I Know My First Name Is Steven, Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu

1987: The Return of the Six-Million-Dollar Man and the Bionic Woman, Amazonen auf dem Mond, Matlock

1986 - 1996: Mord ist ihr Hobby

1986: Fackeln im Sturm, Airwolf

1982: CHiPs

1980: To Race the Wind

Top News zu Bryan Cranston

Bryan Cranston ist seit 30 Jahren glücklich verheiratet

Los Angeles - Bryan Cranston ist bekannt aus der Fernsehserie "Breaking Bad". Im Interview mit der "Pforzheimer ...

Bryan Cranston: Privatsphäre ist ihm wichtig

Los Angeles -Bryan Cranston ist bekannt aus der Fernsehserie "Breaking Bad". In seinem neuen Film "Wakefield" spielt ...

Bryan Cranston: Kommerzieller Erfolg war mir nie wichtig

Bryan Cranston (60) macht Filme nicht für Geld. Der Schauspieler ('Malcolm mittendrin') ist nun bereits seit ...

Alle Nachrichten »

Bryan Cranston Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Leider haben wir momentan keine Songtexte zu Bryan Cranston gefunden.

Bryan Cranston Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite / Fanpage eintragen