Startseite » Musik » Pop » Robbie Williams » Biografie / Steckbrief

Robbie Williams

Robbie Williams

Biografie von Robbie Williams

Robbie Williams

Der englische Pop-Sänger und Entertainer Robbie Williams (vollständiger Name Robert Peter Maximilian Williams) wurde am 13.02.1974 in Stoke-on-Trent bei Manchester (England) geboren. 1990 begann seine Musikkarriere, als er per Casting Mitglied der Boygroup Take That wurde. Nach zahlreichen äußerst erfolgreichen internationalen Hits musste Robbie Williams 1995 nach Streitigkeiten mit dem Management über seinen exzessiven Lebenswandel die Band verlassen.

1996 veröffentlichte Robbie Williams seine Solo-Debutsingle "Freedom". Mitte 1997 musste er nach einem Zusammenbruch aufgrund seiner anhaltenden Drogen- und Alkoholprobleme in Therapie. Ende 1997 veröffentlichte Robbie Williams die Single "Angel", welche den Abschied vom Boygroup-Image einläutete und ihn als ernstzunehmenden Solokünstler etablierte.

In den folgenden Jahren veröffentlichte Robbie Williams diverse Hit Singles und international erfolgreiche Nummer 1 Alben, nur in den USA hat er bis heute nur mässigen Erfolg. Außerhalb der Vereinigten Staaten sammelte er jedoch unzählige Auszeichnungen und Awards und zeige auf seinen ausverkauften Welttourneen und Konzerten vor teilweise 140.000 Fans seine Qualitäten als Entertainer. Für Robbie Williams Open-Air-Tour 2006 wurden an einem Tag 1,6 Mio. Eintrittskarten für die Konzerte in ganz Europa verkauft, ein Weltrekord, der auch in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wird.

Nach einer Entziehungskur im Jahr 2007 wegen seiner Tablettensucht gab er bekannt eine Pause machen zu wollen. Anfang 2009 wechselte er den Wohnort, von L.A. zurück in seine Heimat England.

Mit "Reality Killed the Video Star" gelang Robbie Williams 2009 ein famoses Comeback. Vor allem die Singleauskopplung "Bodies" begeisterte die Fans und erklomm in etlichen Ländern die Spitze der Charts.

Ende 2013 veröffentlichte Williams sein zehntes Studioalbum "Swings Both Ways". Abermals macht der Musiker einen musikalischen Ausflug zum Swing. Das Album entstand in Kooperationen mit den bekannten Künstlern Michael Bublé, Olly Murs, Rufus Wainwright, Lily Allen und Kelly Clarkson.

Alben & Hits

2013: Swings Both Ways , Go Gentle

2012: Take the Crown , Candy

2010: In and out of Consciousness: The Greatest Hits 1990-2010 , Morning Sun , Shame

2009: Reality Killed the Video Star , Bodies , You Know Me

2007: She's Madonna (mit Pet Shop Boys)

2006: Lovelight , Rudebox , Sin Sin Sin , Rudebox , And Trought it All - One man's dream DVD / Live-DVD

2005: Advertising Space , Tripping , Intensive Care

2004: Misunderstood , Radio , Greatest Hits

2003: Sexed Up , Something Beautiful , Come Undone , Live Summer 2003 , What we did last summer DVD / Live-DVD, The Robbie Williams Show DVD / Live-DVD

2002: Feel , Mr. Bojangles / I Will Talk and Hollywood Will Listen , Escapology , Nobody someday DVD / Live-DVD

2001: Eternity / Road to Mandalay , Let Love Be Your Energy , Somethin' Stupid (mit Nicole Kidman) , Swing When You're Winning , Live at the Albert DVD / Live-DVD

2000: Supreme , Kids (mit Kylie Minogue) , Rock DJ , Sing When You're Winning , Where egos dare DVD / Live-DVD

1999: She's The One / It's Only Us , Strong , The Ego Has Landed , Angels DVD / Live-DVD

1998: No Regrets , Millennium , Let Me Entertain You , I've Been Expecting You , Robbie Williams Live DVD / Live-DVD

1997: Angels , South Of The Border , Lazy Days , Old Before I Die , Life Thru A Lens

1996: Freedom

Top News zu Robbie Williams

Robbie Williams: Panikattacke auf der Couch

London – Robbie Williams hat zuhause eine Panikattacke erlitten, weil er dachte, er hätte einen Herzinfarkt. Zum ...

Robbie Williams sprayt sich dünn

London – Robbie Williams scheint ein recht eitler Vogel zu sein. Seine Frau Ayda Field hat jetzt nämlich in der ...

Robbie Williams: Charity-Single

London – Der schreckliche Brand des Grenfell Tower in London vergangene Woche (14.06.) ist auch an Robbie Williams ...

Alle Nachrichten »

Robbie Williams Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Robbie Williams Songtexte auf Songtexte.com

http://www.songtexte.com/artist/robbie-williams-13d6bd11.html

Robbie Williams Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite / Fanpage eintragen

Offizielle Robbie Williams Homepage

Die Webseite bietet News & Facts, Termine, Bio, Bücher, Releases & Video, Forum, Chat, E-Cards, Wallpaper, Screensaver, Fan-Art und vieles mehr!
http://www.robbiewilliams.com/

Konzert Setlists von Robbie Williams

Robbie Williams Konzerte mit Setlists, Videos und Tour-Statistiken bei setlist.fm
http://www.setlist.fm/setlists/robbie-williams-13d6bd11.html

Robbie Williams bei akuma.de

Videos, Konzerte, Songtexte und vieles mehr zu Robbie Williams
http://www.akuma.de/robbie-williams/artist,p203667,index.html

Robbies_angels_fanforum

englisch/deutsches Forum, mit vielen tollen Themen und immer aktuelle News und Fotos!Fans aus aller WElt heißen dich Willkommen!
http://robbiefanboard.gooforum.com