Startseite » Musik » Hip Hop » Dev » Biografie / Steckbrief

Dev

Dev

Biografie von Dev

Dev

Die US-amerikanische Sängerin und Rapperin Dev wurde am 02.07.1989 in Manteca (Kalifornien) als Devin Star Tailes geboren. Bekannt wurde sie durch den Hit "Like a G6" von The Cataracs und Far East Movement, zu dem sie einen Sample ihres Songs "Booty Bounce" beisteuerte.

Vor ihrer Musikkarriere machte sich Dev in den Vereinigten Staaten als Schwimmerin einen Namen. Musikalisch trat sie erstmals 2008 auf MySpace in Erscheinung, als sie ihre eigenen Songs ins Netz stellte. Die Veröffentlichungen brachten ihr aber zunächst nicht den erhofften Durchbruch.

Erst als die Band The Cataracs auf Dev aufmerksam wurde und sie zu gemeinsamen Aufnahmen einlud, kam die Karriere der Musikerin in Gang. Mit dem Nummer-eins-Hit "Like a G6" wurde sie schlagartig bekannt und verbuchte anschließen auch als Solokünstlerin ihre ersten Charterfolge.

Diskografie

2011: Backseat (New Boyz featuring The Cataracs & Dev) , Knockin' (Travis Barker featuring Snoop Dogg, Ludacris, E-40 & Dev) , Fireball , We Came to Smash (Martin Solveig) , In The Dark , She Make Me Wanna (JLS featuring Dev) , I Just Wanna F (David Guetta featuring Timbaland & Dev) , Who's That Boy (Demi Lovato feat. DEV) , The Night The Sun Came Up

2010: Booty Bounce , Like a G6 (Far East Movement featuring The Cataracs & Dev) , Mobbin' (Bobby Brackins featuring Dev) , Sunrise (The Cataracs featuring Dev) , Bass Down Low (Dev featuring The Cataracs)

Dev Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Leider haben wir momentan keine Songtexte zu Dev gefunden.

Dev Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite / Fanpage eintragen