Startseite » Musik » Pop » Pietro Lombardi » Biografie / Steckbrief

Pietro Lombardi

Pietro Lombardi

Biografie von Pietro Lombardi

Pietro Lombardi

Der Sänger Pietro Lombardi wurde am 09.06.1992 geboren und ist Gewinner der 8ten Staffel von Deutschland sucht den Superstar (DSDS). Er lebt in Karlsruhe (Baden-Württemberg) und hat ein jüngere Schwester (Sara) und einen älteren Bruder (Marco).

Pietro Lombardi erreichte nach anfänglichen Problemen in den Mottoshows am 30.04.2011 das Finale der 8ten Staffel von DSDS. Auf dem Weg dorthin überzeugte er Jury und Publikum unter anderem mit "With You" von Chris Brown, "Freaky Like Me" von Madcon, "Down" von Jay Sean und "Que Sera, Sera" von der Hermes House Band, "Just A Gigolo" von David Lee Roth, "You Are Not Alone" von Michael Jackson, "Gimme Hope Jo'Anna" von Eddy Grant.

In der Finalshow von DSDS am 07.05.2011 setzte sich Pietro Lombardi mit 51,1% der Stimmen knapp gegen Sarah Engels durch. Sein Siegersong "Call My Name", den Dieter Bohlen für die Finalisten komponierte, wurde im Anschluss an die Show als Download im Internet angeboten und binnen einer Woche über 300.000 Mal verkauft. In den Charts setzte sich der Siegeszug fort. "Call My Name" erreichte in Deutschland, Österreich und der Schweiz Platz eins. Auch die Interpretation von Sarah Engels war ähnlich erfolgreich.

Am 27.05.2011 erschien Pietro Lombardis Debütalbum "Jackpot". Das Album ist eine Zusammenstellung mehrere Songs aus den Mottoshows von DSDS. Noch im selben Jahr folgte das Album "Pietro Style" mit eigenen Songs.

Im März 2013 heiratete er seine Freundin Sarah Engels, mit der er 2011 bei DSDS zusammengekommen war. Am 19. Juni 2015 kam ihr erster gemeinsamer Sohn Alessio zur Welt. Nach einem Seitensprung von Sarah Engels verkündete das Paar im Oktober 2016 ihre Trennung. Die mehrteilige TV-Doku "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit" auf RTL2 gab tiefe Einblicke in das Privatleben der beiden Stars.

Alben & Hits

2016: Teil von mir

2013: Dream Team (als Sarah & Pietro - mit Sarah Engels)

2011: Jackpot , Pietro Style , Call My Name , Que Sera, Sera , Down

Auftritte bei Deutschland sucht den Superstar

Finale (7. Mai 2011): Dance with My Father (Luther Vandross), Qué Será, Será (Ray Evans, Jay Livingston) Call My Name (Dieter Bohlen)

Halbfinale (30. April 2011): Can You Feel the Love Tonight (Elton John), Wenn das Liebe ist (Glashaus) Mambo No. 5 (Lou Bega)

Siebte Mottoshow (23. April 2011): Just a Gigolo (David Lee Roth), You Are Not Alone (Michael Jackson) Gimme Hope Jo'anna (Eddy Grant)

Sechste Mottoshow (16. April 2011): I Just Called to Say I Love You (Stevie Wonder), To Make You Feel My Love (Kris Allen) Sweat (A La La La La Long) (Inner Circle)

Fünfte Mottoshow (9. April 2011): Don't Worry, Be Happy (Bobby McFerrin), Mad World (Tears for Fears)

Fünfte Mottoshow (2. April 2011): Mein Stern (Ayman), Every Breath You Take (The Police)

Vierte Mottoshow (19. März 2011): Qué Será, Será (Ray Evans, Jay Livingston)

Dritte Mottoshow (12. März 2011): Down (Jay Sean)

Zweite Mottoshow (5. März 2011): Freaky Like Me (Madcon)

Erste Mottoshow (26. Februar 2011): With You (Chris Brown)

Erste Liveshow (19. Februar 2011): Billionaire (Travie McCoy ft. Bruno Mars)

Top News zu Pietro Lombardi

Dieter Bohlen beeindruckt von Pietro Lombardi

Berlin - Dieter Bohlen hat in einem Interview über die Trennung von Pietro und Sarah Lombardi gesprochen. Das ...

Pietro Lombardi ist wieder fit

Berlin - Nach seiner Konzertabsage ist Pietro Lombardi wieder fit. Der Sänger musste letzte Woche einen Auftritt in ...

Pietro Lombardi hat ein Buch geschrieben

Berlin - Pietro Lombardi überrascht seine Fans mit einem Buch. Darin verarbeitet er die ereignisreichen letzten ...

Alle Nachrichten »

Pietro Lombardi Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Leider haben wir momentan keine Songtexte zu Pietro Lombardi gefunden.

Pietro Lombardi Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite eintragen

Diese Seite teilen