Startseite » Film + TV » Serien » Verliebt in Berlin » Show

Verliebt in Berlin

Die Telenovela Verliebt in Berlin (ViB)

Ab dem 28.02.2005 lief die Telenovela Verliebt in Berlin im deutschen Fernsehen. Als Vorbild diente das kolumbianische Pendant Yo Soy Betty, la fea. In der Zwischenzeit wurde das Telenovela-Konzept (festes Ende, auf eine Hauptfigur zugeschnitten) jedoch nahezu verworfen, man näherte sich der Seifenoper an. Zurückzuführen ist diese Wandelung vermutlich auf den Erfolg der ersten Staffel, welche dadurch stark verlängert wurde. Die letzte Folge flimmerte am 12.10.2007 über die Bildschirme.

Die erste Staffel von Verliebt in Berlin (ViB)

In der ersten Staffel von Verliebt in Berlin drehte sich alles um Lisa Plenske. Geprägt ist diese Staffel auch durch die häufigen und andauernden Tagträumereien der Hauptdarstellerin. Zu Anfang der Telenovela zieht es die Hauptdarstellerin aus einem kleinen Dorf in die Großstadt Berlin. Um den Einstieg in die Modebranche zu schaffen, nimmt sie einen Job als Aushilfe im Catering des Modeunternehmens Kerima Moda an. Bei einer Modeschau rettet sie den Geschäftsführer David Seidel vor dem Ertrinken im Pool und verliebt sich bis über beide Ohren in ihn. Mit der Hilfe ihres ehemaligen Schulfreundes Jürgen Decker schafft Lisa Plenske es, sich bei Kerima Moda bis zur Geschäftsführerin hochzuarbeiten. In dieser Zeit schafft es die Protagonistin eine Freundschaft zu David Seidel aufzubauen, die jedoch aus ihrer Sicht immer noch von der bis dato nicht erwiderten Liebe zu ihm geprägt ist. Ihre Tätigkeit als Geschäftsführerin wird im Verlauf immer wieder durch den Halbbruder Davids, Richard von Brahmberg, und dessen Mutter Sophie von Brahmberg torpediert. Eine Story voller Intrigen und Überraschungen entwickelt sich.

Im Fortgang der Geschichte von Verliebt in Berlin wird der Marketing-Experte Robert "Rokko" Kowalski bei Kerima Moda eingestellt, welcher nach einiger Zeit beginnt Lisa Plenske zu umwerben. Nach einigen Irrungen und Wirrungen und natürlich vielen weiteren Intrigen stehen Lisa Plenske uns Rokko Kowalski zum Ende der Ersten Staffel von Verliebt in Berlin vor dem Traualtar. Für das Ende dieser Staffel existieren zwei alternative Enden. Beim ersten heiratet Lisa David Seidel, der während der Hochzeitszeremonie von Lisa und Rokko durch Richard von Brahmberg vor der Kirche angeschossen wird. Das alternative Ende findet seinen Schluss in der Heirat von Lisa und Rokko.

Die zweite Staffel von Verliebt in Berlin (ViB)

In der zweiten Staffel von Verliebt in Berlin spielt ein männlicher Protagonist die Hauptrolle, Lisas Halbbruder Bruno Lehmann.

Dieser verliebt sich zu erst in die Designerin Norah Lindbergh, als diese jedoch Berlin in Richtung Italien verlässt verkuckt er sich in Kim Seidel.

Norah wurde aus Verliebt in Berlin herausgeschrieben, an ihre Stelle trat Hanna Refrath, welche in Folge 449 ihr Comeback, vermutlich wegen fallender Zuschauerzahlen des Formates, hatte. Ebenso ein kurzzeitiges Comeback wird Lisa Plenske in der zweiten Staffel von Verliebt in Berlin bekommen, sie soll nach dem Rechten sehen. Sie spielt in dieser Zeit eine Schwangere.

Die Darsteller von Verliebt in Berlin (ViB)

Alexandra Neldel (Elisabeth "Lisa" Seidel, geb. Plenske), Volker Herold (Bernd Plenske), Ulrike Mai (Helga Plenske), Wilhelm Manske (Friedrich Seidel), Olivia Pascal (Laura Seidel), Hubertus Regout (Hugo Haas), Gabrielle Scharnitzky (Sophie von Brahmberg), Laura Osswald (Hannah Refrath), Oliver Bokern (Jürgen Decker), Lara-Isabella Rentinck (Kimberly "Kim" Seidel), Tim Sander (Bruno Lehmann) Alexandra Seefisch (Doreen Vogel), Thorsten Feller (Paolo Amendola), Matthias Gall (Sven Lindbergh), Anja Thiemann (Theresa Maria Funke), Susanne Szell (Agnes und Lotte Hetzer), Daniel Roesner (Luis Rothenburg), Bianca Hein (Mariella von Brahmberg), Nina-Friederike Gnädig (Sabrina Hofmann), Stefanie Höner (Inka Pietsch), Karim Köster (Richard von Brahmberg), Mathis Künzler (David Hieronymus Seidel), Manuel Cortez (Robert Konrad "Rokko" Kowalski) Matthias Dietrich (Timo Pietsch), Alexander Sternberg (Maximilian Petersen), Bärbel Schleker (Yvonne Petersen, geb. Kuballa), Julia Malik (Nora Lindbergh, geb. Amendola)

Top News zu Verliebt in Berlin

Tom Hanks: Verliebt in Berlin

Tom Hanks (59) ist ein Fan der deutschen Hauptstadt. Für seinen neuen Film 'Bridges of Spies' trat der ...

Lena Meyer-Landrut: verliebt in Berlin

Berlin - Lena Meyer-Landrut ist frisch verliebt. Die 19-Jährige wurde jetzt in Berlin beim Schmusen erwischt. Wie ...

Alle Nachrichten »

Verliebt in Berlin Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite / Fanpage eintragen

Richard und Sophie von Brahmberg Fanpage

FanFictions über Richard und Lisa, Screens von Richard und Sophie, Wallpaper
http://vonbrahmberg.de.tl