Startseite » Film + TV » Film + TV News » Naomi Watts: spricht über Heath Ledger

Naomi Watts: spricht über Heath Ledger

23.09.2011 - 16:28 Uhr

Los Angeles (Firstenews) - Naomi Watts hat erstmalig über ihren verstorbenen Ex-Freund Heath Ledger gesprochen.

Die beiden Schauspieler waren in den Jahren 2002-2004 ein Paar und Watts hat ihren ehemaligen Partner nur in bester Erinnerung behalten. Dem "More"-Magazin sagte sie: "Wir hatten eine wunderbare Beziehung. Wir waren zwar nur zwei Jahre zusammen, aber das war so voller Begeisterung. Wir haben viel zusammen gelacht. Er war ein ganz besonderer Mensch und hatte einen großen Einfluss auf mein Leben." Laut der 42-Jährigen ist Ledgers Tod eine wahre Tragödie für Mathilda, seine gemeinsamen Tochter mit Schauspiel-Kollegin Michelle Williams. Sie selbst hat ihren Vater im Kindesalter verloren und das "hat sich immer so angefühlt, als ob ein Teil von mir fehlen würde", so Watts abschließend.

Heath Ledger starb Anfang 2008. Er wurde tot in seiner Wohnung aufgefunden. Der Schauspieler hatte eine Überdosis verschreibungspflichtiger Medikamente geschluckt. Für seine Rolle in "The Dark Knight" gewann Ledger 2009 posthum einen Oscar. (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen