Startseite » Film + TV » Film + TV News » Naomi Watts: Tod von Heath Ledger quält sie noch immer

Naomi Watts: Tod von Heath Ledger quält sie noch immer

30.01.2009 - 09:56 Uhr

Los Angeles - Naomi Watts hat den Tod von Heath Ledger noch lange nicht verkraftet.

Die beiden Schauspieler waren zwei Jahre lang ein Paar. Ledgers Tod vor gut einem Jahr habe sie zutiefst erschüttert, so Watts laut dem Onlinedienst "ContactMusic.com". Sie sagte weiter: "Seine Zerbrechlichkeit hat die Menschen stark berührt ... Es ist noch immer unglaublich schwierig. In seinen Augen war diese Tiefe. Man sah in sie hinein und sie erzählten mit einem Blick tausend Geschichten. Er strahlte diese wundervolle Mischung aus Zerbrechlichkeit und Power aus - während der Arbeit und auch sonst, das war sehr anziehend. Seine Stärke war nicht einschüchternd. Sie hat einen fasziniert."

Heath Ledger wurde am 22. Januar 2008 tot in seiner Wohnung aufgefunden. Er starb an einem Medikamenten-Mix. Er hinterlässt eine Tochter mit Namen Matilda. (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen