Startseite » Film + TV » Film + TV News » Oscars: James Franco moderiert als Frau

Oscars: James Franco moderiert als Frau

28.02.2011 - 05:15 Uhr

Los Angeles - Seit einigen Stunden gehen in Los Angeles die Oscars 2011 über die Bühne.

Moderiert wird die Show vom jüngsten Moderatoren-Pärchen aller Zeiten: Anne Hathaway und James Franco. Und die beiden schlagen sich nicht schlecht und führen mit viel Humor durch die Show. Unter anderem tauschten die beiden schon mal die Rolle. Die Schauspielerin zeigte sich im schicken Anzug, ihr Kollege tauchte in pinkem Abendkleid und mit blonder Perücke als Marilyn Monroe auf der Bühne auf. Die Abräumer bisher sind übrigens "The Social Network" und "Inception". Beide Filme wurden mit vier Academy Awards geehrt - allerdings nur in den Nebenkategorien. Die Hauptkategorien "Bester Film", "Beste Regie", "Bester Hauptdarsteller" und "Beste Hauptdarstellerin" stehen noch aus.

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen