Startseite » Film + TV » Film + TV News » Camila Alves will Matthew McConaughey nicht teilen

Camila Alves will Matthew McConaughey nicht teilen

28.11.2010 - 12:00 Uhr

Krass: Camila Alves (28) musste mitansehen, wie ein übereifriger Fan ihren Lebensgefährten Matthew McConaughey (41) auf den Mund küsste.

Der Hollywood-Beau ('Sahara') und das brasilianische Model sind seit 2007 ein Paar und haben zwei gemeinsame Kinder, Levi (2) und Vida (10 Monate).

Dass ihr Lover ein wahrer Frauenschwarm ist - der sich nur zu gerne oben ohne beim Surfen präsentiert - ist kein Drama für die schöne TV-Moderatorin. Wenn aber weibliche Fans zu weit gehen, kann sie ihren Zorn nur schwer zurückhalten. So geschehen in einem Shoppingcenter in Los Angeles, in dem das Paar von einer begeisterten Frau regelrecht überfallen wurde.

"Ein hyperventilierender Fan verpasste Matthew einen dicken, fetten, nassen Kuss direkt auf den Mund", erzählte ein Augenzeuge dem 'National Enquirer' und lachte: "Wutentbrannt schrie Camila: 'Hauen wir ab!'"

Die feurige Schönheit bat einen Mitarbeiter des Hauses darum, schnell zahlen zu können, um Abstand zwischen ihren Lover und dessen Fan zu bringen.

Camila Alves hat in Matthew McConaughey zwar einen schönen, aber eben auch heiß begehrten, Mann gefunden.

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen