Startseite » Sport » Sport News » Aubameyang trifft wieder

Aubameyang trifft wieder

22.11.2017 - 11:15 Uhr

Starstürmer Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund hat nach über 500 Minuten ohne Tor in einem Pflichtspiel seine Torflaute beendet.

Im Champions League Spiel gegen Tottenham erzielte der Gabuner das 1 zu 0 für den BVB. Dennoch reichte es für die Schwarz-Gelben am Ende nicht zum Sieg. Durch die Niederlage gegen Tottenham schied Borussia Dortmund aus der Champions League aus. Die Spekulationen über einen möglichen Wechsel von Aubameyang ins Ausland dürften damit wieder zu nehmen. Interessenten für den BVB Star gibt es genug. Vor allem englische Vereine gelten als mögliche Abnehmer. Trotz der BVB Krise zählt Aubameyang mit 16 Pflichtspieltreffern auch in dieser Saison zu den treffsichersten Stürmern in Europa. Lediglich Robert Lewandowski vom FC Bayern München, Edson Cavani und der ehemalige BVB Stürmer Ciro immobile haben in Europas Top-Ligen bisher häufiger getroffen als Aubameyang

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Diese Seite teilen