Startseite » Film + TV » Film + TV News » Jennifer Aniston hasst Sandra Bullock

Jennifer Aniston hasst Sandra Bullock

21.09.2010 - 06:40 Uhr

Los Angeles - Jennifer Aniston hasst Sandra Bullock.

Warum? Weil ihre Kollegin das Leben führt, das Jen gerne hätte. Ein Insider sagte dem "National Enquirer" dazu: "Jen ist unglaublich eifersüchtig auf Sandras Leben und Karriere. Jen hasst es, dass ihr Privatleben, speziell die Scheidung von Brad Pitt, ihre Film- und Fernseharbeit überschattet. Sie ist frustriert, dass Sandra stärker und beleibter als jemals zuvor wieder aufgetaucht ist, nachdem ihre Ehe implodiert ist. Denn fünf Jahre nach ihrer großen Trennung hat Jen immer noch damit zu kämpfen. Sie schaut Sandra an und denkt sich, 'Das hätte ich sein sollen!' Einem Freund sagte sie, 'Sandra macht mich krank. Sie hat eine tolle Filmkarriere, ein wunderschönes Baby - alles, was ich will! Ich hasse sie!'"

Jennifer Aniston erklärte kürzlich einmal mehr: "Ich bin ein glücklicher Single." Die Schauspielerin betonte, sie brauche keinen Mann an ihrer Seite. (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen