Startseite » Sport » Sport News » Nächster Schnäppchen-Transfer für den BVB in Sicht

Nächster Schnäppchen-Transfer für den BVB in Sicht

21.02.2017 - 12:29 Uhr

Nächstes Toptalent für den BVB-Kader?

Es sieht alles danach aus. Nach Informationen der Bild soll Mittelfeld-Talent Mahmoud Dahoud im Sommer 2017 von Borussia Mönchengladbach zum BVB wechseln. Der Deutsch-Syrer, der von internationalen Vereinen wie dem FC Chelsea umworben ist, besitzt demnach eine Austiegsklausel in seinem Vertrag, die es ihm erlaubt, Gladbach für eine festgeschriebene Ablösesumme von zehn Millionen Euro zu verlassen. Für Borussia Dortmund wäre Dahoud zu diesem Preis ein echtes Transfer-Schnäppchen, für die Fohlen hingegen wäre der Wechsel ein großer Verlust.

Borussia Dortmund würde mit dem Kauf von Mahmoud Dahoud seine Talent-Transferpolitik fortsetzen. Mit Ousmane Dembele, Emre Mor, Raphael Guerreiro und Alexander Isak sind in den letzten 12 Monaten bereits mehrere Top-Talante aus ganz Europa nach Dortmund gewechselt. Vor allem Dembele ist bereits voll beim BVB angekommen und jeden Cent seiner Ablöse wert.

Wird Mahmoud Dahoud der nächste Schnäppchen-Transfer für den BVB? Der Sommer 2017 wird es zeigen.

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Diese Seite teilen