Startseite » Sport » Sport News » Lange Pause für BVB-Star Mario Götze

Lange Pause für BVB-Star Mario Götze

27.11.2017 - 15:06 Uhr

Das Verletzungspech bleibt BVB-Star Mario Götze treu.

Der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund zog sich im Revierderby gegen den FC Schalke 04 mehrere Bänderteilrisse im Sprunggelenk zu. Dies bestätigte der Verein auf seiner offiziellen Homepage.

Die Bundesliga Hinrunde dürfte für den deutschen Nationalspieler damit gelaufen sein. Auch ein Teil der Vorbereitung auf die Rückrunde der Saison 2017/2018 dürfte Mario Götze verpassen. Besonders ärgerlich für alle BVB Fans ist die Vorgeschichte dieser Verletzung. Mario Götze war im Revierderby von Daniel Caligiuri gefoult worden. Wenig später musste er verletzt ausgewechselt werden. Daniel Caligiuri, der zum Zeitpunkt des Fouls bereits gelb vorbelastet war, durfte weiterspielen und hatte großen Anteil daran, dass der FC Schalke 04 dem BVB den sicher geglaubten Derbysieg noch entriss.

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Diese Seite teilen