Startseite » Musik » Musik News » Guy Ritchie: Trennung schon im Sommer?

Guy Ritchie: Trennung schon im Sommer?

12.11.2008 - 09:56 Uhr

London - Guy Ritchie habe sich schon im Sommer von Madonna trennen wollen.

Das verrieten jetzt Insider. Es heißt, so der Onlinedienst "femalefirst.co.uk", Guy hätte die Scheidung aber nicht einreichen dürfen. Der Grund: Die "Sticky & Sweet"-Tour seiner Frau. Ein Insider erklärte, nachdem Gerüchte über eine Affäre von Madonna und Baseball-Star Alex Rodriguez aufgekommen wären, hätte Guy nicht mehr gewollt: "Am Ende dieser Charade hatte er genug. Guy erklärte, es müsse Schluss sein. Er wollte an die Öffentlichkeit gehen und erklären, dass Madonna und er nicht mehr zusammen sind, aber ihm wurde gesagt, er müsse warten, bis Madonna ihre Tour beendet hat."

Beinahe so kam es dann auch. Im Oktober gaben Madonna und Guy Ritchie ihre Trennung bekannt. Zumindest bekam Guy zum Teil seinen Willen, immerhin läuft die Tour seiner Noch-Frau noch. (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Diese Seite teilen