Startseite » Musik » Musik News » Gary Barlow: Ich bin meinen Kindern nicht peinlich

Gary Barlow: Ich bin meinen Kindern nicht peinlich

04.04.2019 - 06:13 Uhr

Berlin - Take That feiern dieses Jahr ihr 30-jähriges Bestehen.

Band-Mitglied Gary Barlow ist Vater von drei Kindern. Im Interview mit der "Berliner Zeitung" verriet der 48-Jährige, ob seinen Kindern Take That gefällt. Er sagte: "Meine lieben es und sind sehr stolz, wenn sie unsere Shows sehen. Manchmal sagen sie sogar, dass ich ganz gut war. Das ist sowieso das Beste: Unsere Kinder können die Konzerte im Wembley-Stadion oder die TV-Shows live erleben und müssen keine 20 Jahre alten Videos dafür anschauen. Ich bin meinen Kindern jedenfalls definitiv nicht peinlich."

Take That sind im Sommer auf Tour in Deutschland. Im Interview verriet Gary Barlow noch, was die Band danach plant. Er sagte: "Wir werden im nächsten Jahr einen Film aus unserem Musical machen. Tim Firth schreibt wie beim Musical das Buch und die Dreharbeiten beginnen nächsten Sommer. Ansonsten haben wir das erste Mal seit 15 Jahren keinerlei Pläne. Außer Howard, der will Golf spielen lernen. (lacht)"

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Diese Seite teilen