Startseite » Musik » Hip Hop » Eminem » Biografie / Steckbrief

Eminem

Eminem

Biografie von Eminem

Eminem

Der Rapper Eminem (oder Slim Shady) wurde am 17.10.1972 in St. Jospeh (Missouri, USA) mit bürgerlichem Namen Marshall Bruce Mathers III. geboren.

Eminem wuchs in einem vorwiegend afro-amerikanischen Umfeld in Detroit auf. Der Vater verließ die Familie 3 Monate nach der Geburt des Sohnes, die Mutter soll Drogen genommen und ihn des öfteren geschlagen haben. Sein nur ein paar Monate älterer Onkel weckte die Begeisterung für Rap des Zöglings.

1988 begann Slim Shady mit dem Texten vom Rapsongs und hatte seine ersten Auftritte in kleineren Clubs. Als sich sein Onkel Ronnie 1991 bei einem Einbruch erschoss, wurde Eminem nachhaltig geprägt. Sein Onkel war wie ein Freund, Vorbild und Vaterersatz für ihn.

Den Künstlernamen Eminem trägt er seit 1995, abgeleitet von seinen Initialen M 'n' M. Sein Debütalbum "Infinite" aus dem selben Jahr war ein totaler Flop. Erst sein zweites Album "The Slim Shady LP" wurde mit Hilfe von Dr. Dre der Durchbruch. Es erreichte Platz 1 der US-Billboard Charts.

Eminems Texte sind in der Regel äußerst aggressiv und beschäftigen sich unter anderem mit Schwulen und Frauen, insbesondere seiner Exfrau Kim, die er seit seinem 15. Lebensjahr kennt. Er gibt jedoch an, nur die Konfliktzonen der Gesellschaft mit seinen Liedern aufzeigen zu wollen.

Eminem war mit Kim zwei mal verheiratet und ist genauso oft von ihr geschieden. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter und teilen sich auch das Sorgerecht für Kims zweite Tochter. Er spielte im Jahr 2002 die Hauptrolle im Film "8 Mile", welcher teilweise autobiografisch war.

Ende des Jahres 2005 kündigte der Rapper eine längere Pause, oder sogar das Ende seiner Solokarriere in einem Radiointerview an. Bereits im Herbst 2007 war Eminem aber wieder im Studio um an neuen Tracks zu arbeiten. Im Frühsommer 2009 erschien dann das Album "Relapse", welches weltweit eine Vielzahl von Nummer Eins Platzierungen erreichte, darunter auch in den wichtigen Musikmärkten der Vereinigten Staaten und in Großbritannien. Zudem erreichte es Multi-Platin-Status. Ursprünglich war für 2009 ein zweites Album geplant, dieser Plan wurde jedoch wieder verworfen.

Der Ursprüngliche Albumtitel "Relapse 2" wurde im Frühjahr 2010 verworfen, was zu einem Missverständnis mit den Fans führte, welche annahmen es würde kein Album erscheinen. Dieses klärte Eminem aber auf, indem er den Titel des neuen Albums bekannt gab. Es erschien unter dem Namen "Recovery" im Sommer 2010. Die Kritiken fielen insgesamt eher mittelmäßig aus, dennoch erreichte der Rapper bessere Verkaufszahlen als mit dem Vorgängerwerk. Auch "Recovery" erreichte Multi-Platin-Status.

2013 erschien 13 Jahre nach der Veröffentlichung des meistverkauftesten Eminem-Album aller Zeiten (The Marshall Mathers) die inoffizielle Fortsetzung "The Marshall Mathers LP 2". Auch mit diesem Album stürmte der Rapper weltweit an die Spitze der Charts.

Alben & Hits

2013: The Marshall Mathers LP 2 , The Monster , Berzerk

2011: Lighters

2010: Recovery , Not Afraid , Love The Way You Lie (feat. Rihanna) , No Love (feat. Lil Wayne)

2009: Relapse , Crack a Bottle (feat. Dr. Dre and 50 Cent) , We Made You , 3 a.m. , Old Time's Sake , Beautiful , Hell Breaks Loose (feat. Dr. Dre) , Elevator

2006: Eminem Presents The Re-Up , You Don't Know (feat. 50 Cent, Lloyd Banks & Cashis)

2005: Curtain Call: The Hits Mockingbird , Ass Like That , When I'm Gone , Shake That (feat. Nate Dogg)

2004: Eminem is Back , Encore , Just Lose It , Encore (feat. Dr. Dre & 50 Cent) , Like Toy Soldiers

2003: Straight from the Lab , Don't Call Me Marshall

2002: The Eminem Show , Without Me , Cleanin' Out My Closet , Sing for The Moment , Superman , Business , Lose Yourself

2000: Off The Wall , Fuckin' Crazy , The Marshall Mathers LP , The Real Slim Shady , The Way I Am , Stan (feat. Dido)

1999: The Slim Shady LP , Just Don't Give A Fuck , My Name Is , Guilty Conscience (feat. Dr. Dre) , Role Model

1997: The Slim Shady EP (Demo Single)

1996: Infinite

Top News zu Eminem

Neue Single von Eminem

Los Angeles - Lange hat er seine Fans raten lassen, jetzt hat er es bestätigt: Eminem hat eine neue Single am ...

Eminem: Hinweis auf eine neue Single?

Los Angeles - Fans von Eminem können vielleicht schon bald mit einer neuen Single ihres Idols. Schon seit Wochen ...

Emas 2017: Auftritt von Eminem?

London - Bei den diesjährigen MTV European Music Awards (12.11.) in London soll es zu einer Premiere der besonderen ...

Alle Nachrichten »

Eminem Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Eminem Songtexte auf Songtexte.com

http://www.songtexte.com/artist/eminem-bd68122.html

Eminem Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite eintragen

Offizielle deutsche Eminem Homepage

Eminems offizielle deutsche Webseite mit News, Forum und mehr.
http://www.eminem.de/

Offizielle englische Homepage von Eminem

Offizielle englische Eminem Webseite mit News, Tourdaten und Tour-News, Biografie, Fanshop, Wallpaper-Download und mehr.
http://www.eminem.com/

Eminem bei akuma.de

Videos, Konzerte, Songtexte und vieles mehr zu Eminem
http://www.akuma.de/eminem/artist,p347307,index.html

Konzert Setlists von Eminem

Eminem Konzerte mit Setlists, Videos und Tour-Statistiken bei setlist.fm
http://www.setlist.fm/setlists/eminem-bd68122.html

Diese Seite teilen