Startseite » Musik » Hip Hop » Deichkind » Biografie / Steckbrief

Deichkind

Deichkind

Die Gruppe Deichkind

Deichkind

Philipp "Kryptic Joe" Grütering (MC, Beats)
Sascha "Ferris Hilton/Ferris MC" Reimann (MC)
Sebastian "Porky" Dürre (Bass)
Henning "DJ Phono" Besser (DJ)

ehemalige Mitglieder:
Malte Pittner (MC)
Bartosch "Buddy Inflagranti" Jeznach (MC, Beats)
Sebastian "Sebi" Hackert (Produzent)

DEichkind Biografie

Die Hip-Hop Gruppe Deichkind wurde bereits im Jahre 1997 in Hamburg gegründet. Das Debütalbum "Bitte ziehen sie durch" erschien anno 2000. Mit diesem konnte die Gruppe den 18. Platz der deutschen Album-Charts erreichen.

Die Texte der Gruppe sind meist prollig oder ironisch und mit viel Humor gewürzt. Deichkind probiert jedoch auch gerne neue Dinge aus, wie man beispielsweise auf dem Album "Noch fünf Minuten Mutti" sieht. Dort ist ein Song mit einem Country-Geiger enthalten. Es erschien im Jahre 2002 und konnte das Ergebnis des Erstlingswerkes nochmal verbessern, die Hip-Hop-Kombo landete in Deutschland auf der 17. Position der Hitliste. Auch im deutschsprachigen Ausland fand die Gruppe damit erstmals Beachtung.

Im Jahr 2008 erschien das Album "Arbeit nervt!" mit der gleichnamigen Single, welche auf Platz 23 der deutschen Single Charts einstieg. Das ist die beste Chartposition der Gruppe seit dem Jahre 2002. Das Album selbst konnte bis auf Position 13 klettern. Noch im gleichen Jahr verließ Buddy Inflagranti die Band und Ferris MC übernahm seine Position.

Im Febraur 2009 erlitt Deichkind den Verlust ihres Produzenten Sebstian Hackert, der im Alter von 32 Jahren verstarb. Trotz des Schocks durch den plötzlichen Tod von Sebastian Hackert beschloss die Gruppe weiterzumachen.

Anfang 2012 veröffentlichten Deickind ihr neues Album "Befehle von ganz unten" begleitet von der Single "Bück dich hoch". 2015 folgte das Album "Niveau weshalb warum", das zum ersten Nummer-eins-Album der Band wurde.

Alben & Hits

2015: Niveau weshalb warum

2012: Befehl von ganz unten , Leider geil , Bück dich hoch

2011: Kalimba D' Ilona

2009: Luftbahn , Die Toco Die / Ich verabscheue euch wegen eurer Kleinkunst zutiefst

2008: Arbeit nervt! , Arbeit nervt!

2006: Aufstand im Schlaraffenland , Ich betäube mich (feat. Sarah Walker) , Remmidemmi (Yippie Yippie Yeah)

2005: Electric Super Dance Band

2002: Noch fünf Minuten, Mutti! , Pferd im Stall , Nur noch 5 Minuten Mutti , Limit

2000: Bitte ziehen Sie durch , Kabeljau Inferno , Bon Voyage (feat. Nina MC) , Komm schon , Weit weg (feat. Bintia)

Top News zu Deichkind

Deichkind & ihre prominenten Doubles

Hamburg - Deichkind haben für das Video zu ihrer Single "Selber machen lassen" keinen Finger krumm gemacht. ...

Deutsche Album-Charts: Deichkind knacken Platz eins

Baden-Baden - Deichkind stehen mit ihrem Album "Niveau weshalb warum" an der Spitze der deutschen Album-Charts. Noch ...

Deichkind: Sebastian Dürre warnt vor harten Drogen

München - Deichkind-Musiker Sebastian Dürre hat Angst vor harten Drogen, da er schon zu viele Drogenopfer erlebt ...

Alle Nachrichten »

Deichkind Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Deichkind Songtexte auf Songtexte.com

http://www.songtexte.com/artist/deichkind-43d607c7.html

Deichkind Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite eintragen

Offizielle Deichkind Homepage

Offizielle Webseite mit News, Tourdaten, Fan-Shop, Video-Download und mehr
http://www.deichkind.de/

Deichkind bei akuma.de

Videos, Konzerte, Songtexte und vieles mehr zu Deichkind
http://www.akuma.de/deichkind/artist,p763130,index.html

Konzert Setlists von Deichkind

Deichkind Konzerte mit Setlists, Videos und Tour-Statistiken bei setlist.fm
http://www.setlist.fm/setlists/deichkind-43d607c7.html

Diese Seite teilen