Startseite » Film + TV » Film + TV News » Gerard Butler: Ich habe Gott gesehen

Gerard Butler: Ich habe Gott gesehen

12.10.2017 - 16:00 Uhr

München - Gerard Butler hat dieses Jahr eine geradezu göttliche Erfahrung gemacht.

Im Interview mit dem "Playboy Magazin" erzählte der Schauspieler: "Für die Sonnenfinsternis, die kürzlich in den USA zu sehen war, bin ich mit dem Motorrad 250 Kilometer nach Oregon gefahren. Und da war sie dann plötzlich - ich schwöre: Da habe ich Gott gesehen." Eine Sache, die der sehr nahekommt, wäre ein Flug ins All. Einen Astronauten spielt er zumindest schon einmal in seinem neuesten Streifen "Geostorm". Und auch persönlich könnte sich Butler dies vorstellen, wie er weiter der Zeitschrift erzählte. Er sagte: "Wenn ich mir unseren blauen Planeten tatsächlich von einem Spaceshuttle aus ansehen könnte, wäre das wohl die ergreifendste Erfahrung, die ich je machen könnte. Ich kriege ja schon Gänsehaut, wenn ich mir nachts den Sternenhimmel anschaue."

Ob Gerard Butler seine Rolle als Astronaut auch überzeugend spielt, zeigt sich ab nächster Woche (19.10.), dann startet "Geostorm" hierzulande in den Kinos.

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen