Startseite » Musik » Dance » Yolanda Be Cool » Biografie / Steckbrief

Yolanda Be Cool

Die Band Yolanda Be Cool

Sylvester Martinez
Johnson Peterson

Biografie

Das Duo Yolanda Be Cool besteht aus den Australiern Sylvester Martinez und Johnson Peterson. Der Bandname fußt auf einer Szene aus dem Film "Pulp Fiction", in welcher Samuel L. Jackson als Jules Winnfield einem Räuber namens Yolanda befiehlt cool zu bleiben.

Mit den ersten beiden Singles "Afro Nuts" und "Holy Cow" fanden die beiden wenig Beachtung. Das änderte sich mit der Single "We No Speak Americano!" im Jahre 2010 massiv. Der Song fußt auf dem Titel "Tu vuò fà l'americano" von 1956, welcher in den Filmen "Es begann in Neapel" und "Der talentierte Mr. Ripley" Verwendung fand. Gemeinsam mit dem australischen Produzenten überarbeiteten Yolanda Be Cool den Song und landeten damit einen absoluten Charthit. In Australien kam der Titel auf den vierten, in Italien auf den dritten, in Neuseeland und Belgien auf den zweiten und in Dänemark, den Niederlanden, Schweden und Großbritannien jeweils auf den ersten Platz der Single-Charts.

Diskografie

2013: Ladies & Mentalmen

2010: We No Speak Americano! , Gypsy Moves

2009: Afro Nuts , Holy Cow

Top News zu Yolanda Be Cool

Deutsche Single-Charts: Yolanda Be Cool & DCup weiterhin top!

Baden-Baden - An der Spitze der deutschen Single-Charts hat sich in dieser Woche nichts getan - "Yolanda Be Cool & ...

Alle Nachrichten »

Yolanda Be Cool Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Leider haben wir momentan keine Songtexte zu Yolanda Be Cool gefunden.

Yolanda Be Cool Fanseiten, Links und Webseiten

Offizielle Yolanda Be Cool Homepage

Offizielle Myspace-Seite mit News, Blog, Tourdaten, Videos und mehr
http://www.myspace.com/yolandabecool

Yolanda Be Cool bei akuma.de

Videos, Konzerte, Songtexte und vieles mehr zu Yolanda Be Cool
http://www.akuma.de/yolanda-be-cool/artist,p2064007,index.html

Diese Seite teilen