Startseite » Musik » Pop » Paris Hilton » Biografie / Steckbrief

Paris Hilton

Paris Hilton

Biografie von Paris Hilton

Paris Hilton

 Die US-amerikanische Unternehmerin, Sängerin, Fotomodell und Schauspielerin Paris Whitney Hilton wurde in 17. Februar 1981 in New York City (New York, USA) geboren. Durch ihre Erbschaft eines Teils des Vermögens des Hotelgründers Conrad Hilton wurde Paris Hilton international bekannt. Geschickt zog sie durch ihr Auftreten und ihren Lebenswandel das Medieninteresse auf sich, und etablierte "Paris Hilton" Stück für Stück als Marke. Paris Hilton polarisiert, verdient mit ihren Unternehmungen aber unbestritten Millionen.

Im deutschen Fernsehen konnte man Paris Hilton bisher in den Werbespots einer Telefonauskunft und zusammen mit Nicole Richie in der Pro7 Dokusoap "The Simple Life" sehen.

Seit 2004 versucht Paris Hilton, sich als Sängerin zu etablieren. Ihre damalige Single "Screwed" wurde aber nach einigen wenig erfolgversprechenden Tests gar nicht erst herausgebracht. 2006 erschien dann die Single "Stars are Blind" von Paris Hiltons Debütalbum "Paris" und stieg gleich in die TOP 10 der deutschen Singlecharts ein.

Für Ende des Jahres 2008 wurde das zweite Album "My New Best Friend" angekündigt. Vorab veröffentlichte die Hilton die Singles "My Bff" und "Paris For President". Das Album sei angeblich fertig gestellt, einen Veröffentlichungstermin gibt es indessen noch nicht.

Neben mehreren Awards für "1 Night In Paris" erhielt sie auch mehrere weniger rühmliche Auszeichnungen, wie die als "Dümmste Frau des Jahres 2004". Im Guinness Buch der Rekorde ist die Hilton seit dem Jahr 2006 als am meisten überbewertete Persönlichkeit zu finden.

Diskografie

2008: My Bff , Paris For President

2006: Nothing in This World , Stars are Blind , Paris

Filmografie

2008: Repo! the Genetic Opera; The hottie And The Nottie

2007: Paris Exposed

2006: Bottom's Up

2005: Meat Pie; National Lampoon's This!; House Of Wax

2004: Raising Helen; The Hillz

2003: One Night In Paris; Wonderland; Ein Kater macht Theater; L.A. Knights; The Simple Life (Serie, bis 2007)

2002: American Dreams; Nine Lives - Haus des Schreckens; QIK2JDG

2001: Zoolander

2000: Sweetie Pie

1991: Wishman

Top News zu Paris Hilton

Paris Hilton: Ich dachte, dies würde mein Happy End werden

Los Angeles - Paris Hilton hat endlich ihr Schweigen zu ihrer gescheiterten Verlobung mit Chris Zylka gebrochen. In ...

Zweites Album von Paris Hilton

Los Angeles - Paris Hilton wendet sich wieder dem Musikgeschäft zu: Die Hotelerbin arbeitet derzeit an einem ...

Paris Hilton singt wieder

Los Angeles – Fast 10 Jahre hat Erbin und It-Girl Paris Hilton für ihren Song Nummer 2 gebraucht, jetzt ist er ...

Alle Nachrichten »

Paris Hilton Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Paris Hilton Songtexte auf Songtexte.com

http://www.songtexte.com/artist/paris-hilton-7bd60228.html

Paris Hilton Fanseiten, Links und Webseiten

Konzert Setlists von Paris Hilton

Paris Hilton Konzerte mit Setlists, Videos und Tour-Statistiken bei setlist.fm
http://www.setlist.fm/setlists/paris-hilton-7bd60228.html

Paris Hilton bei akuma.de

Videos, Konzerte, Songtexte und vieles mehr zu Paris Hilton
http://www.akuma.de/paris-hilton/artist,p745785,index.html

Paris Hilton Web

Eine große Fansite, mit allen aktuellen News und Fotos über Paris Hilton.
http://parishiltonweb.net/

Diese Seite teilen