Startseite » Musik » Crossover » Oomph! » Biografie / Steckbrief

Oomph!

Oomph!

Die Band Oomph!

Oomph!

Gesang, Schlagzeug: Dero
Gitarre, Keyboards: Crap
Gitarre, Sampling: Flux
Bass: Hagen
Schlagzeug: Léo

Oomph! Biografie

Die Crossover Band Oomph! wurde 1989 in Wolfsburg gegründet. Der Name leitet sich aus dem Englischen ab und hat  in etwa die Bedeutung "Das gewisse etwas" oder "Sex-Appeal".

Das im Jahr 1992 erschienene Debut-Album "Oomph!" fiel eher in die Musikrichtung Electronic Body Music, während das zweite Album "Sperm" schon in Richtung Crossover zielte.

Von sich reden machte Oomph! das erste Mal 1996 mit dem Album "Wunschkind", der ganz große Durchbruch ließ jedoch bis 1999 mit dem Album "Plastik" auf sich warten.

Im Jahr 2004 konnte die Band zwei Singles bestens in den Charts platzieren. Oomph! landeten mit "Augen auf!" in Deutschland und Österreich auf Platz 1 der Singlecharts. Die Single "Brennende Liebe feat. L'âme Immortelle" schaffte in Deutschland den Sprung auf Platz 6 und in Österreich immerhin Platz 11. Das Album "Wahrheit oder Pflicht" erreichte in beiden Ländern jeweils den zweiten Platz der Album-Charts.

Die Band Oomph! ist immer für Schlagzeilen gut, beispielsweise wurde die Band im Jahr 2006 von der Echo-Verleihung wieder ausgeladen.

Am 09.02.2007 errangen Oomph! den Sieg beim Bundesvision Song Contest mit dem Song "Träumst du" für das Land Niedersachsen.

2010 erschien komplett in englischer Sprache das elfte Studioalbum "Truth or Dare". Es folgten das Album "Des Wahnsinns Fette Beute" (2012) und "XXV" (2015). Letzteres wurde erstmals auf dem Wacken Open Air live vorgestellt.

Alben & Hits

2015: XXV

2012: Des Wahnsinns Fette Beute

2010: Truth or Dare

2009: Sandmann

2008: Monster , Wach auf! , Labyrinth

2007: Delikatessen , Träumst Du? (feat. Marta Jandová)

2006: Gott ist ein Popstar , Das letzte Streichholz , Die Schlinge (feat. Apocalyptica) , Gekreuzigt 2006/The Power Of Love , GlaubeLiebeTod , Best Of Virgin Years (Best Of) , Delikatessen (Best Of)

2004: Augen auf! , Brennende Liebe (feat. L'âme Immortelle) , Sex hat keine Macht , Wahrheit oder Pflicht 2001: Supernova , Niemand , Ego

1999: Das weisse Licht , Fieber (feat. Nina Hagen) , Plastik

1998: Gekreuzigt , Unsere Rettung , 1991-1996 the Early Works (Best Of) , Unrein

1996: Wunschkind

1995: Ice-Coffin , Deffekt

1994: Sex , 3+1 , Sperm

1993: Breathtaker

1992: Oomph!

1991: Ich bin du

Top News zu Oomph!

Oomph!: Crap würde nie zu einer Castingshow gehen

Augsburg - Oomph! schwören auf handgemachte Musik. Von den allgegenwärtigen Casting-Shows halten sie nicht viel. ...

Oomph!: Neue Single gibts ab heute

Berlin - Oomph! haben eine neue Single am Start. Der Song "Sandmann" steht ab heute (27.02.) in den Verkaufsregalen. ...

Bundesvision Song Contest: Oomph! feat. Marta Jandová haben gewonnen

Berlin - Oomph! feat. Marta Jandová haben den 3. Bundesvision Song Contest mit dem Song "Träumst Du?" für sich ...

Alle Nachrichten »

Oomph! Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Oomph! Songtexte auf Songtexte.com

http://www.songtexte.com/artist/oomph-bd6e9de.html

Oomph! Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite / Fanpage eintragen

Die offizielle Seite der Band Oomph!

Die offizielle Homepage mit News, Bio, Diskographie, Tourdaten, Bildern, Videos, Forum, Newsletter und vielem mehr.
http://www.oomph.de/

Offizielle Myspace-Seite von OOMPH!

OOMPH!-Myspace mit Fotos, Videos, Musik, News und Dates
http://www.myspace.com/oomph

Ein deutscher Oomph! Fanclub

Ein kleiner Oomph! Fanclub der von Fans für Fans gegründet würde. Die Anmeldung sowie Mitgliedschaft ist kostenlos!
http://www.oomph-fanclub.de.vu

Konzert Setlists von Oomph!

Oomph! Konzerte mit Setlists, Videos und Tour-Statistiken bei setlist.fm
http://www.setlist.fm/setlists/oomph-bd6e9de.html

Oomph! bei akuma.de

Videos, Konzerte, Songtexte und vieles mehr zu Oomph!
http://www.akuma.de/oomph/artist,p40739,index.html

oomph-fieber.de

Fanpage mit allem rund um Oomph! wie z.B. Lyrics, Media, Interviews, News, Gigs, Discographie ect.
http://www.oomph-fieber.de