Startseite » Musik » Musik News » Liam Payne bestätigt Beziehungsprobleme

Liam Payne bestätigt Beziehungsprobleme

22.03.2018 - 17:15 Uhr

London - Liam Payne und Cheryl gelten als absolutes Traumpaar.

Letztes Jahr sind sie Eltern eines Sohnes geworden, es wird immer wieder über eine Verlobung spekuliert. Jetzt machen Gerüchte um Beziehungsprobleme der beiden laut. Der Sänger spricht jetzt Klartext. Gegenüber dem "Evening Standard" bestätigte Payne jetzt offiziell, dass sie mit Beziehungsproblemen zu kämpfen haben. Er sagte: "Wir haben unsere Probleme. Ich werde nicht hier sitzen und sagen, dass alles absolut toll und schön ist, weil man natürlich verschiedene Dinge durchmacht und das macht eine Beziehung aus!" Für den 24-Jährigen sei das aber kein Anlass, alles hinzuwerfen und die Familie zu gefährden. Weiter erzählte er: "Es gab immer ein wenig Spannungen, wie wir versuchten, uns aufzurappeln. Aber nenn mir eine Beziehung, die nicht durch solche Phasen geht? Es geht darum, ob du es schaffst, es gemeinsam zu überstehen oder nicht - das ist der springende Punkt."

Auch Cheryl hat sich zu den Beziehungsproblemen geäußert. Sie ist einfach nur genervt von den Trennungsgerüchten. (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Diese Seite teilen