Startseite » Musik » Musik News » Deutsche Album-Charts: Linkin Park sichern sich die Spitze

Deutsche Album-Charts: Linkin Park sichern sich die Spitze

21.09.2010 - 10:25 Uhr

Baden-Baden - Die deutschen Albumcharts werden in dieser Woche komplett neu durchgemischt.

Auf den ersten drei Positionen sind Neueinsteiger zu finden. Das gibt "musikmarkt.de" unter Berufung auf media control bekannt. Die Eins erobert demnach Linkin Park mit "A Thousand Suns". Knapp dahinter ist Phil Collins mit "Going Back" zu finden. Rang drei geht an Volbeat mit "Beyond Hell/Above Heaven", die Vier an Unheilig mit "Große Freiheit". "A-ha" könnten sich mit "25" in dieser Woche auf der Fünf platzieren, dahinter sind Hurts mit "Happiness" zu finden. Platz sieben geht an Wir sind Helden mit "Bring mich nach Hause", Rang acht an die "Kastelruther Spatzen" mit "Immer noch... wie am ersten Tag". Ebenfalls in die Top Ten haben es außerdem Eminem mit "Recovery" und Melody Gardot mit "My One And Only Thrill" geschafft.

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen