Startseite » Musik » Musik News » Deutsche Album-Charts: Bushido sichert sich die Eins

Deutsche Album-Charts: Bushido sichert sich die Eins

24.05.2011 - 10:15 Uhr

Baden-Baden - Bushido erobert mit "Jenseits von gut und böse" die Spitze der deutschen Album-Charts.

Für den Rapper ist es somit bereits das dritte Nummer-Eins-Album. Das berichtet "musikmarkt.de" unter Berufung auf Media Control. Hinter Bushido sichern sich in dieser Woche die Söhne Mannheims mit "Barrikaden von Eden" den zweiten Rang. Für die Spitzenreiter der Vorwoche, AC/DC, geht es abwärts auf Platz vier. Zaz gelingt ebenfalls der Sprung in die Top Ten - ihre selbstbetitelten Platte klettert von Rang 22 auf die Sieben. Moby landet mit "Destroyed" auf Position zehn, direkt dahinter platziert sich Kate Bush mit "Director's Cut".

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen