Startseite » Musik » Musik News » Coachella 2018: Adele tanzt vor Freude

Coachella 2018: Adele tanzt vor Freude

16.04.2018 - 17:15 Uhr

London - In Kalifornien herrscht diese Woche Ausnahmezustand. Vom 13. bis zum 22. April ist das Coachella-Festival.

Wenn es nach Adele geht, ist das absolute Highlight schon über die Bühne gegangen. Der britische Popstar ist beim Auftritt von Beyoncé komplett ausgerastet. Auf ihrem "Instagram"-Account sind drei Videos aufgetaucht, auf denen die 29-Jährige zum Auftritt von Queen B durchs Wohnzimmer wütet. Sie tanzt mit Trompete, twerkt und headbangt - so sieht absolute Ekstase aus. Das Coachella mutiert bei der "Skyfall"-Interpretin kurzerhand zum "Beychella".

Aus ihrer Liebe zur Beyoncé machte Adele nie ein Geheimnis. Als sie 2017 den Grammy in der Kategorie "Album des Jahres" gewann, adelte sie ihre Kollegin mit den Worten: "Ich kann diesen Preis nicht annehmen. Die Künstlerin meines Lebens ist Beyoncé, und ihr Album ,Lemonade' war so monumental und so durchdacht und schön." (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen