Startseite » Film + TV » Film + TV News » Meryl Streep & ihre Rolle im Film Die Verlegerin

Meryl Streep & ihre Rolle im Film Die Verlegerin

22.01.2018 - 10:45 Uhr

Los Angeles - Meryl Streep gehört zu den gefragtesten Schauspielerinnen Hollywoods.

In ihrem neuen Film "Die Verlegerin", der ab 22. Februar in den Kinos läuft, spielt die 68-Jährige eine außergewöhnliche Frau, die sich in einer Männer-Enklave durchsetzen muss. Welche Qualitäten eine Frau da mitbringen muss, das verriet sie im Interview mit "express.de". Sie sagte: "Mut steht ganz oben. Ich habe grade eine mexikanische Journalistin getroffen, die Korruption zwischen den Drogenkartells und Politikern in ihrem Land offen gelegt hat. Sie wird ständig mit dem Tode bedroht, macht aber unbeirrt weiter. Weil sie einen unglaublichen Optimismus hat, Dinge für ihre Mitmenschen ändern zu können. Unglaublich, sich von diesen Schweinehunden nicht vom Weg abbringen oder runterziehen zu lassen."

Außerdem verriet sie, welches ihrer Fähigkeiten die Bausteine ihrer Karriere waren. Sie sagte: "Ich habe viele mutige Frauen gespielt, an die ich niemals heranreichen werde. Ich selbst sehe mich als eine neugierige Person. (...) Und durch meine Neugier habe ich das Talent, zu beobachten wie andere Menschen verschiedener Herkunft im Angesicht von Angst und Terror Heldentaten vollbringen können. Diese Beobachtungen baue ich dann in meine Rollen ein."

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen