Startseite » Film + TV » Film + TV News » Jennifer Lawrence & der Kuss-Unfall mit Natalie Dormer

Jennifer Lawrence & der Kuss-Unfall mit Natalie Dormer

07.11.2015 - 09:52 Uhr

London - Jennifer Lawrence hat Natalie Dormer einen dicken Schmatzer auf den Mund gedrückt - aus Versehen.

Das berichtet "US Weekly". Bei der Premiere ihres Films "Die Tribute von Panem: Mockingjay Part 2" in London am Donnerstag (05.11.) gab Natalie auf dem roten Teppich gerade ein Interview, als sich Lawrence von hinten heranpirschte, um ihrer Kollegin ein Küsschen auf die Wange zu geben. Genau in diesem Moment drehte die sich aber um und der Kuss landete genau auf ihrem Mund. Sichtlich erschrocken und lachend meinte Jennifer: "Oh mein Gott! Wir haben vor der Kamera geknutscht - und mir hat es gefallen!" Die Spuren dieses Überfalls zierten danach noch Dormers Gesicht - sie hatte noch einen großen Lippenstiftabdruck. Beim Gehen sagte sie: "Ich muss mir Jennifer Lawrence aus dem Gesicht wischen."

"Die Tribute von Panem - Mockingjay 2", der finale Teil der Franchise, kommt übrigens hierzulande am 19. November in die Kinos. (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen