Startseite » Film + TV » Film + TV News » Elyas Mbarek bringt die Kanzlerin zum Lachen

Elyas Mbarek bringt die Kanzlerin zum Lachen

19.05.2017 - 15:00 Uhr

Berlin Firstnews) - Elyas M'Barek ist am Mittwoch (17.05.) in der Jury des Nationalen Integrationspreises gesessen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung traf der gebürtige Münchner mit den tunesisch-österreichischen Wurzeln auf Bundeskanzlerin Angela Merkel. Stolz teilte der Schauspieler ein Foto dieser Begegnung auf „Instagram“. Dazu schreibt der 34-Jährige: "Es war mir eine große Ehre, Teil der Jury beim ersten nationalen Integrationspreis zu sein, den die Bundeskanzlerin heute in Berlin an die Stadt Altena verliehen hat. (…) Deutschland bleibt bunt und tolerant!" Der Kanzlerin scheint der Besuch des Schauspielers große Freude bereitet zu haben. Das bemerkten auch dessen Fans und kommentierten das Bild. Ein Nutzer schreibt: "Da lächelt sogar die Kanzlerin." Ein weiterer kommentiert: "Wie glücklich sie neben einem gutaussehenden Mann ist."

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen