Startseite » Musik » Musik News » Rihanna & Britney: Ärger mit Eltern!

Rihanna & Britney: Ärger mit Eltern!

25.05.2011 - 09:49 Uhr

Los Angeles - Britney Spears und Rihanna haben Ärger.

Und zwar mit aufgebrachten Eltern. Weil die beiden Sängerinnen bei den Billboard Awards recht sexy, aufreizend und freizügig den Song "S&M" performten, hagelt es nun Kritik. Und so erklärte eine Vereinigung mit dem Namen Parents Television Council, kurz Ptc, jetzt: "Allein der Song-Titel lässt einen an die Film-Industrie im Erwachsenenbereich denken - und die Performance war nicht weit davon entfernt. Was in Vegas passiert, sollte in Vegas bleiben - wie das Sprichwort so schön sagt. Um acht Uhr Abends ist dafür kein Platz im Fernsehen... Die öffentliche Sexshow von Rihanna und Britney Spears war kein Unfall oder Missgeschick. Es war ein Angriff auf die Gedanken von Teenagern, es glorifizierte Peitschen, Ketten und andere Fetische."

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen