Startseite » Musik » Musik News » Bushido wäre gerne Cristiano Ronaldo

Bushido wäre gerne Cristiano Ronaldo

22.06.2010 - 15:54 Uhr

Berlin - Bushido ist derzeit im absoluten WM-Fieber.

Und er bereut es fast schon, Musiker geworden zu sein - und nicht Fußballer. Immerhin hat der Rapper in seiner Jugend selbst mal gekickt. Im Interview mit "Bravo" sagte er: "Damals hatte ich nicht das Gefühl, dass Träume wahr werden können. Aber wenn ich jetzt die WM sehe, denke ich: 'Du Vollidiot hättest Fußballer werden können!' Das ist viel besser als Rapper zu sein. Wenn ich könnte, würde ich sofort mit Cristiano Ronaldo tauschen!"

Übrigens: In der Kabine der deutschen Nationalmannschaft wird Bushidos Song "Fackeln im Wind" gespielt. (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen