Startseite » Musik » Alternative Rock » My Chemical Romance » Biografie / Steckbrief

My Chemical Romance

My Chemical Romance

Die Band My Chemical Romance

My Chemical Romance

Gesang: Gerard Arthur Way (geboren am 09.04.1977 in Belleville, New Jersey)
Gitarre: Raymond "Ray" Toro Ortis (geboren am 15.07.1977 in Newark, New Jersey)
Gitarre: Frank Anthony Iero (geboren am 31.10.1981 in Belleville, New Jersey)
Bass: Michael James "Mikey" Way (geboren am 10.09.1980 in Newark, New Jersey)
Schlagzeug: Bob Bryar (geboren am 31.12.1979 in Chicago, Illinois)

Ehemalige Mitglieder:
Schlagzeug: Matt Pelissier

Biografie

Die US-amerikanische Alternative-Rock Band My Chemical Romance wurde 2001 von Gerard Way und Ex-Schlagzeuger Matt Pelissier gegründet. Der Bandname stammt von Mikey Way und ist angelehnt an den Roman "Ecstasy: Three Tales of Chemical Romance" von Irvine Welsh.

2002 brachten My Chemical Romance ihr Debütalbum "I Brought You My Bullets, You Brought Me Your Love" auf den Markt, wechles jedoch noch kein großer kommerzieller Erfolg wurde. 2004 trennte sich die Band von Schlagzeuger Matt Pelissier und ersetzte ihn durch Bob Bryar, die Gründe für die Trennung wurden nie offiziell genannt. Im gleichen Jahr erschien das zweite My Chemical Romance Album "Three Cheers For Sweet Revenge", welches Platinstatus erreichte und der Band den internationalen Durchbruch brachte.

Anfang 2005 gingen My Chemical Romance als Vorband zusammen mit Green Day auf Tour, im selben Jahr gingen sie auch auf eine eigene Welttournee. 2006 wurde das dritte Album "The Black Parade" und die bisher erfolgreichste My Chemical Romance Single "Welcome to the The Black Parade" veröffentlicht.

Mit "Danger Days: The True Lives of the Fabulous Killjoys" lieferte die Band 2010 ihren Fans einen würdigen Nachfolger von "The Black Parade". An den kommerziellen Erfolg des Vorgängers konnte das Album jedoch nicht ranreichen.

Im Frühjahr 2013 gab die Band ihre Auflösung bekannt. 2014 erschien noch ein Best-of-Album.

Alben & Hits

2010: Danger Days: The True Lives of the Fabulous Killjoys , Na Na Na (Na Na Na Na Na Na Na Na Na) , Sing

2009: Desolation Row

2008: The Black Parade Is Dead!

2007: Famous Last Words , I Don't Love You , Teenagers , Mama

2006: Welcome To The Black Parade , The Black Parade , Life on the Murder Scene DVD / Live-DVD

2005: Under Pressure [Download-Single], The Ghost Of You , Helena , I'm Not Okay (I Promise)

2004: Headfirst for Halos , Three Cheers for Sweet Revenge

2003: Honey, this mirror isn't big enough for the two of us

2002: I Brought You My Bullets You Brought Me Your Love

Top News zu My Chemical Romance

My Chemical Romance melden sich zurück

Los Angeles - Lange Zeit sah es nicht nach einer Reunion von My Chemical Romance aus, doch jetzt wird es ...

My Chemical Romance: Frank Iero & die Disney-Band Jonas Brothers

Los Angeles - Es wird keine Reunion von My Chemical Romance geben. Ende der Geschichte, ganz gleich, was Joe Jonas ...

My Chemical Romance äußern sich zu Reunion-Gerüchten

New York - Erst kürzlich hat Joe Jonas die Gerüchteküche um eine vermeintliche Reunion der Emo-Helden My Chemical ...

Alle Nachrichten »

My Chemical Romance Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

My Chemical Romance Songtexte auf Songtexte.com

http://www.songtexte.com/artist/my-chemical-romance-3bd6bcd4.html

My Chemical Romance Fanseiten, Links und Webseiten

Offizielle deutsche My Chemical Romance Homepage

Offizielle Webseite mit News, Bio, Forum, Tourdaten und Tour-News, CD Shop uvm.
http://www.mychemicalromance.de

Konzert Setlists von My Chemical Romance

My Chemical Romance Konzerte mit Setlists, Videos und Tour-Statistiken bei setlist.fm
http://www.setlist.fm/setlists/my-chemical-romance-3bd6bcd4.html

My Chemical Romance bei akuma.de

Videos, Konzerte, Songtexte und vieles mehr zu My Chemical Romance
http://www.akuma.de/my-chemical-romance/artist,p533805,index.html

Diese Seite teilen