Startseite » Musik » Dance » Avicii » Biografie / Steckbrief

Avicii

Avicii

Biografie von Avicii

Avicii

Der schwedische DJ und Produzent Tim Bergling alias Avicii wurde am 08.09.1989 in Stockholm (Schweden) geboren und gilt derzeit als einer der angesagtesten DJs weltweit. Gelegentlich tritt er auch unter seinen Künstlernamen Tim Berg und Tom Hangs auf.

Seine Debütsingle "Manman" veröffentlichte Avicii im April 2008 über das Label Bedroom Bedlam, der kommerzielle Erfolg blieb jedoch zunächst aus. Erst zwei Jahre später feierte der DJ mit den Singles "My Feelings for You" und "Seek Bromance", die es quer durch Europa in die Charts schafften und ihn auf einen Schlag bekannt machten, seinen Durchbruch.

Ende 2011 folgte mit "Levels" die erste Top 10 Platzierung in Deutschland. In seiner Heimat Schweden verfehlte die Single Platz eins vorerst um Haaresbreite. Der Song war schon vor seiner offiziellen Veröffentlichung ein einschlägiger Erfolg in der EDM Szene. Die Erfolgswelle von "Levels" schwappte quer durch Europa und schließlich erreichte der Song auch in Schweden Platz eins der Singlecharts. Neben Schweden und Deutschland konnte sich Levels auch in sieben weiteren Ländern Europas einen Platz in den Top Ten sichern.

2013 landete der DJ mit dem Song "Wake Me Up" einen weltweiten Hit und stürmte in etlichen Ländern an die Spitze der Charts. Weitere Hits wie "Stories", "Waiting for Love" und "Addicted to You" folgten. 2015 erschien schließlich das zweite Studioalbum "Stories". Ein Jahr später, Ende Februar 2016, gab Avicii auf seiner Webseite das baldige Ende seiner Bühnenkarriere bekannt. Für viele Fans kam dies völlig überraschend.

Alben & Hits

2015: Stories , Waiting for Love

2014: True: Avicii by Avicii , Addicted to You

2013: Hey Brother , Wake Me Up

2012: Before This Night is Through (Bad Things) , Fuck School / Nicktim (feat. Nick Romero) , I Could Be the One

2011: Fade Into Darkness , Collide (mit Leona Lewis) , Levels , Street Dancer , Sweet Dreams , Snus (feat. Sebastien Drums) , F**k The Music , Jailbait , Sunshine , Blessed

2010: Bromance , My Feelings for You (feat. Sebastien Drums) , Seek Bromance , Bom , Alcoholic , Tweet It (feat. Norman Doray & Sebastien Drums) , iTrack (feat. Oliver Ingrosso & Otto Knows) , Malo

2009: Ryu , So Excited , Even (feat. Sebastien Drums)

2008: Lazy Lace , Manman , Sound of Now

Top News zu Avicii

Avicii: neue Version von Fade Away am Tributkonzert

Berlin - Seit heute (05.12.) gibt es eine neue Version des Avicii Songs "Fade Away". Der Track wurde noch vor dem ...

Avicii: Videospiel des verstorbenen DJs erscheint bald

Stockholm - Star-DJ Avicii hatte seit 2015 bis zu seinem Tod auch an einem Videospiel-Projekt gearbeitet - mit dem ...

Avicii: Vater akzeptiert Suizid seines Sohnes

New York - Für Klas Bergling, den Vater von Avicii, war es alles andere als leicht hinzunehmen, dass sein Sohn ...

Alle Nachrichten »

Avicii Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Leider haben wir momentan keine Songtexte zu Avicii gefunden.

Avicii Fanseiten, Links und Webseiten

Offizielle Seite des DJs AVICII

Homepage von AVICII mit Musik, Videos, Photos etc.
http://www.avicii.com/

Diese Seite teilen