Startseite » Film + TV » Film + TV News » Judi Dench ist bei Filmen oft unzufrieden mit sich.

Judi Dench ist bei Filmen oft unzufrieden mit sich.

25.09.2017 - 14:00 Uhr

Berlin - Judi Dench ist bei Filmen oft unzufrieden mit sich. Das verriet die britische Schauspielerin in einem Interview mit der "Bild am Sonntag".

Darin sagte die 82-Jährige: "Ich bin oft nicht zufrieden mit mir. Im Theater kann man es am nächsten Tag besser machen - im Kino nicht."

1999 erhielt Judi Dench den "Oscar" als beste Nebendarstellerin im Film "Shakespeare in Love".

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen