Startseite » Film + TV » Film + TV News » Alexander Skarsgård: Auf Brautschau

Alexander Skarsgård: Auf Brautschau

16.06.2013 - 08:30 Uhr

Alexander Skarsgård (36) wurde belauscht, wie er sein Singleleben beklagte.

Der Schauspieler ('Melancholia') witzelte offenbar darüber, dass er verzweifelt eine Ehefrau suche. Der Schweden-Happen lässt die Frauenherzen reihenweise schmelzen - spätestens seitdem er in der Vampirserie 'True Blood' den charismatischen Ober-Blutsauger Eric verkörpert.

Gerade erst kamen Spekulationen auf, dass Skarsgård seiner aktuellen Filmpartnerin Ellen Page (26, 'Inception') näher gekommen sei, nachdem die beiden ein Kuschelfoto von sich auf Twitter veröffentlichten. Derzeit heißt es allerdings (noch), dass die zwei nur gute Freunde sind.

So oder so: Skarsgård ist bereit für eine feste Bindung! Das konnte man auf einer Party in Hollywood belauschen. "Als ihn ein Freund fragte, was mit ihm los sei, antwortete Alex, dass er seine Exfreundin Kate Bosworth vermisse und eine Ehefrau brauche, die auf ihn achtgebe ... Er machte Witze, aber man konnte sehen, dass er wirklich litt", flüsterte ein Alleswisser dem 'Star'-Magazin.

Der blonde Hüne soll demnach zwar sehr zufrieden mit seinem Berufsleben sein, in der Liebe aber noch Optimierungsbedarf sehen. "Alex ist unglaublich einsam und das schon seit einer ganzen Weile - er möchte die Richtige finden."

Man kann sicher sein, dass es genug Frauen gibt, die für Alexander Skarsgård diese Suche gerne beenden würden.

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Diese Seite teilen