Startseite » Musik » Musik News » Miley Cyrus: Trennung ihrer Eltern schuld am Absturz?

14.12.2010 14:21 Uhr

Miley Cyrus: Trennung ihrer Eltern schuld am Absturz?

Los Angeles - Die Trennung ihrer Eltern soll schuld sein am Absturz von Miley Cryus.

Davon ist zumindest der bekannte Suchtexperte Dr. Drew Pinsky überzeugt. Gegenüber "Access Hollywood" sagte er: "Wir wissen jetzt, dass sie ausrasten wird, wenn sie familiäre Probleme hat. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich Depressionen in solch einem Verhalten äußern. Heranwachsende werden nicht auf dieselbe Art und Weise depressiv wie Erwachsene. Sie werden nicht traurig und heulen und ziehen sich zurück. Sie führen sich oft auf und benehmen sich irrational. Sie leben sich mit Drogen aus, geraten in Schwierigkeiten - und Miley scheint daran zu leiden."

Vor einigen Tagen tauchte im Netz ein Video auf. Dieses zeigt Miley Cyrus beim Rauchen einer Salvia-Pfeife. Saliva ist eine pflanzliche Droge, die eine starke halluzinogene Wirkung hat. Noch äußerte sich die Sängerin und Schauspielerin noch nicht zu ihrer Verfehlung. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.