Startseite » Musik » Musik News » Celine Dion: kein Druck wegen künstlicher Befruchtung

03.03.2010 19:12 Uhr

Celine Dion: kein Druck wegen künstlicher Befruchtung

Los Angeles - Celine Dion will sich selbst keinen Druck machen. Und zwar wegen ihrer bevorstehenden fünften künstlichen Befruchtung.

Die Sängerin wolle sich nicht zu viele Hoffnungen machen und sich lieber auf ihre Familie konzentrieren. Wie "contactmusic.com" berichtet, sagte die 41-Jährige: "Etwas in mir drin sagt mir, dass ich mir nicht so viel Druck machen soll - es wird das letzte Mal sein. Wir würden unsere Familie so gerne vergrößern, aber ehrlich gesagt, bin ich doch mit meinem Sohn mehr als gesegnet. Er ist mein ein und alles." Die Bindung zwischen Dion und ihrem Sohn René-Charles sei so eng, dass der Neunjährige sogar mit im Ehebett schlafen dürfe.

Celine Dion ist seit 1994 mit René Angélil verheiratet. Im Januar 2001 kam der gemeinsame Sohn René-Charles zur Welt. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.