Startseite » Musik » Musik News » Bono schnupft weißes Zeug

13.08.2008 15:18 Uhr

Bono schnupft weißes Zeug

London - U2-Frontmann Bono hat eine ganz eigene Technik, um seine Stimme fit zu halten.

Der Sänger schnupft ab und zu Salzwasser. Das hat jetzt sein Kollege Danny O'Donoghue von The Script verraten. Er sagte dazu: "Ich und Bono teilen einen Gesangstrainer. Wenn immer sich die hohen Töne nicht hoch anfühlen oder wenn man am Morgen groggy ist, dann schnupft man Salzwasser durch die Nase. Das reinigt die Nebenhöhlen und ist ein natürliches Antiseptikum für den Rachen."

Übrigens: Bono und weitere Prominente haben die Vereinten Nationen dazu aufgerufen, sich mehr in Afrika zu engagieren. In der liberalen japanischen Tageszeitung "Asahi Shimbun" veröffentlichen Bono und Bob Geldof dafür eine Extra-Beilage rund um das Thema Afrika. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.