Startseite » Musik » Dance » Safri Duo » Biografie / Steckbrief

Safri Duo

Safri Duo

Das Safri Duo

Safri Duo

Uffe Savery; geboren am 05.04.1966
Morten Friis; geboren am 21.08.1968

Biografie

Uffe Savery und Morten Friis trafen bereits zur Schulzeit aufeinander. Später studierten sie gemeinsam am Königlichen Dänischen Konservatorium für Musik. Die beiden gründeten das experimentell Safri Duo, der Name leitet sich aus den Anfangsbuchstaben der Nachnamen der beiden Musiker ab.

Anfangs widmeten sie sich der Veränderung klassischer Musik durch Perkussion und boten diese dar. Die Werke wurde für zwei Marimbaphone oder für Marimbaphon und Vibraphon umgeschrieben. Um die Jahrtausendwende wechselte das Safri Duo die Stilrichtung hin in den Dance/Trance-Bereich. Ein Titel namens "Played-A-Live (The Bongo Song)" landete auf immer mehr Playlisten der Club-DJs. Dadurch schaffte es der Titel auch beim Musiksender MTV in die Rotation. Außerdem wurde der Titel auch zur Eröffnung der Olympischen Sommerspiele 2000 verwendet.

Die dadurch gewonnene Popularität wuchs immer weiter und katapultierte den Song in die Hitlisten Europas. In der dänischen Heimat von Savery und Friis landete "Played-A-Live" ebenso an der Chartspitze wie in der Schweiz. In Deutschland reichte es zu der Zeit nur zum zweiten Platz für das Safri Duo. In den meisten Hitlisten konnten die beiden sich damit mehrere Monate halten.

Das zugehörige Album "Episode II" erreichte in Deutschland und der Schweiz jeweils den zweiten Platz der Album-Charts und konnte sich 37 beziehungsweise 35 Wochen in der Hitliste halten. In Dänemark erklomm es die Spitzenposition der Charts, und verweilte sage und schreibe 73 Wochen darin. Dafür wurde das Safri Duo im Jahre 2002 mit dem Echo als bester internationaler Dance Act ausgezeichnet.

In Dänemark konnten Uffe Savery und Morten Friis in der erfolgsspur bleiben, im Ausland rutschten sie bis 2010 in die mittleren Chartsregionen ab. Für die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika nahm das Safri Duo zusammen mit der südafrikanischen Musikerin Velile den Titel "Helele" auf, welcher im Programm des schweizer Fernsehens und bei den Übertragungen des deutschen Privatsenders RTL lief. Die dadurch gewonnene Popularität verhalf dem Song auf Platz drei der Charts in Deutschland und wiederum auf die Spitzenposition in der Schweiz.

Diskografie

2010: Greatest Hits , Helele (mit Velile)

2008: Origins , Twilight

2004: Rise (Leave Me Alone) (feat. Clark Anderson) , Knock On Wood (feat. Clark Anderson)

2003: 3.0 , Fallin' High , All The People In The World (feat. Clark Anderson)

2002: Sweet Freedom (feat. Michael McDonald)

2001: Episode II , Samb-Adagio , Baya Baya

2000: Played-A-Live (The Bongo Song)

1998: Bach To The Future

1996:Goldrush

1995: Percussion Transcriptions , Lutoslawski, Bartók, Helweg , Works For Percussion

1990: Turn Up Volume

Top News zu Safri Duo

Safri Duo & Velile kommen mit WM-Song raus

Berlin - Das Safri Duo steuert einen Fußball-WM-Song bei. Zusammen mit Velile bringen die Trommler heute (28.05.) ...

Alle Nachrichten »

Safri Duo Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Leider haben wir momentan keine Songtexte zu Safri Duo gefunden.

Safri Duo Fanseiten, Links und Webseiten

Offizielle Safri Duo Homepage

Offizielle Webseite(dänisch/englisch) mit News, Biografie, Bilder-Gallery, Diskografie und mehr
http://www.safriduo.dk/

Safri Duo bei akuma.de

Videos, Konzerte, Songtexte und vieles mehr zu Safri Duo
http://www.akuma.de/safri-duo/artist,p478482,index.html

The Safri Zone

Fansite for the Danish percussion duo Safri Duo. Includes exclusive interviews for the site, factfiles, newsletter etc
http://www.safrizone.com

Diese Seite teilen