Startseite » Musik » Musik News » Melanie C über ihre Essstörung

19.06.2017 17:30 Uhr

Melanie C über ihre Essstörung

London - Melanie C hat sich über ihre Essstörung geäußert.

Die Sängerin litt jahrelang daran. Der Grund dafür: sie wollte der perfekte Popstar sein. Jetzt hat sie über ihre Probleme während der Zeit bei den „Spice Girls“ gesprochen. In Bryony Gordon’s Podcast „Mad World“ erzählte sie: „Am Schluss habe ich nicht richtig gegessen und wie verrückt trainiert, weil ich dachte, ich müsste bestimmten Ansichten entsprechen, um gemocht zu werden. Als Popstar musste ich perfekt sein und das war meine Art, Perfektion zu erlangen. In meiner Zeit mit den ‚Spice Girls‘ habe ich von Adrenalin gelebt, Gott weiß wie ich das überstanden habe. Ich glaube, mein Körper kam an den Punkt, an dem es einfach zu viel war.“

Melanie C hat übrigens ihr eigenes Label „Red Girl Records“. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.