Startseite » Musik » Musik News » Kelly Rowland: Ich erziehe keinen Balg

Kelly Rowland: Ich erziehe keinen Balg

14.11.2017 - 14:45 Uhr

Los Angeles - Kelly Rowland wird ihren Sohn Titan nicht verwöhnen, denn sie möchte nicht, dass er ein verzogener Teufelsbraten wird.

Gegenüber "Entertainment Tonight" sagte die Sängerin: "Ich denke, jedes Kind liebt es, verwöhnt zu werden. Wir müssen unbedingt aufhören, meinen Sohn so sehr zu verwöhnen. Ich liebe Kinder. Und ich liebe die Tatsache, dass man sie nicht zu sehr verwöhnen möchte, denn man möchte ein gutes Kind erziehen und das ist in meiner Familie oberste Priorität. Ich erziehe nämlich keinen Balg." Ein weiteres Kind möchte Rowland ihrer Familie unbedingt hinzufügen, sie meinte nämlich weiter: "Ich möchte ein weiteres haben, aber nicht jetzt, denn ich muss ein Album veröffentlichen."

Vater des kleinen Titan ist übrigens Rowlands Mann Tim Witherspoon. (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen